Vorbildlich

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Adjektiv vorbildlich wird nach heutigem Sprachgebrauch dazu verwendet, die Zeit vor der Gründung der Bild-Zeitung zu beschreiben, also alle Ereignisse vor dem 24. Juni 1952. Die Gründung des Landes Baden-Württemberg wäre demnach vorbildlich, da sie bereits am 25. April 1952 erfolgte, während die Gründung der Bild-Zeitung schon nicht mehr vorbildlich war.

[Bearbeiten] Abweichende Lehrmeinungen

Manche Kulturwissenschaftler gehen davon aus, dass das Wort vorbildlich weitaus älter ist als bisher angenommen. Nach dieser Theorie beschreibt das Wort vorbildlich alles das, was vor der Erfindung des Bildes erfolgte. Dieser Ansicht sind übrigens auch viele Mohammedaner.

Die ältesten bekannten Höhlenmalereien sind ca 35.000 Jahre alt. Demnach wäre die Erfindung des Faustkeils eine der letzten vorbildlichen Schöpfungen des menschlichen Geistes gewesen.

Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects