Verkehrssignal

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Definition

Verkehrssignale dienen zum Anzeigen von Verkehrsanordnungen und Verkehrsbeschränkungen. Sie sollten von Verkehrsteilnehmern nach Möglichkeit beachtet werden. Sie werden in Südosteuropa je nach Region und Nation verschieden interpretiert und angewendet.

[Bearbeiten] Verkehrskunde

Kaum der Pubertät entsprungen büffelt so mancher einer für den heißbegehrten Führerschein. Endlose, quälende Nächte werden Verkehrsregeln und Signale auswendig gelernt und über deren Sinn und Unsinn in teuren Pflichtkursen diskutiert. Alles für die Katz!

[Bearbeiten] Die Wahrheit über Verkehrssignale

Wie kürzlich bekannt wurde, sind Verkehrssignale nichts anderes als geheime Zeichen von Freimauererlogen, Illuminaten, CIA, FBI, BND, KGB und anderen Geheimbünden.

Aufgrund der vielen Verkehrssignale konnte die kleine Großstadt Zürich (Schweiz) als globaler Mittelpunkt der verdeckt operierenden Geheimbünde identifiziert werden. Signale, Signale und noch mehr Signale säumen die Straßen und Promenaden. Es wurde einem schon flau im Magen beim Gedanken, wie sich diese Verschwörergruppen selbsternannten Eliten in unserer Gesellschaft breit machen.

[Bearbeiten] Kryptologie der Verkehrssignale

Dechiffrierungshandbücher (Der Davinci-Code und Das verlorene Symbol) des weltberühmten Kryptologen Dan Brown halfen uns, die Signale zu verstehen. Wie Schuppen fiel es uns von den Augen. Geheimbotschaften wohin man schaute! Anhand des Davinci-Codes und der Anwendung des verlorenen Symbols haben wir einen Straßenzug entziffern können. Das Entschlüsseln der Botschaften zeigte sich dann aber doch noch schwieriger als zuerst angenommen. Ähnlich wie bei Hieroglyphen und Runen können den Zeichen verschiedene Bedeutungen zugeordnet werden. Nächtelang brüteten wir über den Verkehrssignalen, diskutierten nächtelang über deren Bedeutung und Übersetzungsversuchen, die einfach keinen Sinn ergaben.

[Bearbeiten] Die Lösung

Erst mit Hilfe eines C64 und Google-Algorithmen gelang die einwandfreie und gesicherte Interpretation der Verkehrssignale. Heraus kam eine tragische Geschichte einer armen Sau vermutlich männlichen, zwangsverheirateten Person. Müssen wir jetzt Angst haben? Wer bestimmt unsere Zukunft? Alles Fragen, die noch nicht gelöst sind!

[Bearbeiten] Die erste, sinnvolle Übersetzung

Soll sich doch aber jeder selbst ein Bild über die Situation machen, darum folgt jetzt unsere Übersetzung. Immer ein Verkehrssignal mit entsprechender Deutung, also sozusagen simultan übersetzt. Die Übersetzung wurde mit unseren Algorithmen so programmiert, dass der deutsche Text gleich erscheint, wenn man mit der Maus über das entsprechende Signal fährt. Für das Verständnis gelten hier die Leseregeln nach Duden: von links nach rechts und von oben nach unten!

[Bearbeiten] Hinweise für angehende Verkehrssignal-Kryptologen

Es ist ferner zu beachten, das die Umstellung von Signalen völlig neue Texte ergeben und jedesmal auch neu interpretiert werden müssen. Einzig bei der Zürcher Stadtpolizei bedeutet ein Signal ziemlich stur immer dasselbe und kostet dann zwischen 40 und 250 CHF. Halt je nach Interpretation ....

Nach dem Nickerchen ging ich spazieren. Ohne ein bestimmtes Ziel. An einem verbotenem Ort, ruhte ein üppiges Mädchen. Vorsichtig näherte ich mich ihr, hin und her gerissen. Wir überwanden die Schranken und tranken Kaffee auf dem Bett eines Wohnwagens. Ich war sehr erregt. Sie legte ein Bein zur Seite, dann das andere Bein. Wir kamen ins Schleudern. Eine Jungfrau war sie aber nicht! Aber nahm Sie die Pille, denn mir fehlte das Kondom!? Trotzdem wurde es sehr schön. Alles drehte sich. und wir waren im 7. Himmel. Das Verlangen steigerte sich. STOP schluchzte sie! Achtung Gefahr! Sie nahm die Pille nicht. Zu spät, es gab kein zurück. Sie wurde schwanger. Unsere Welt stürzte ein. Schon hiess es heiraten und wir tauschten die Ringe. Wenig später kam ein Anruf aus der Gebärklinik. Du meine Güte, Zwillinge! Jetzt sind wir eine Familie Aber zu welchem Preis!

Spezialprojekte
projects