Uriella

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Uriella1.jpg

Uriella beim Besuch in Hades

Uriella ist die bekanntere Bezeichnung für Erika Bratschinken Sependorf. Sie wurde am 30. Februar 1933 geboren, was schon eindeutig ihre Andersartigkeit unterstreicht. Nach einem Reitunfall (....) bei dem sie einige Schürfwunden an den Schläfen erlitten hatte, kam ihr die spontane Idee, die Sekte Fiat Uno zu gründen.

Uriella zeichnet sich vor allem durch ihre ständige Geistesanwesenheit und tiefe Ernsthaftigkeit aus.

[Bearbeiten] bekannte Verleumdungen

Uriella wird nachgesagt, daß sie ein Affäre mit Mohammed Saeed al-Sahaf gehabt hat. Dies beantwortete Mohammed Saeed al-Sahaf wie folgt:

- "I can assure you that this villain will recognize, will discover in appropriate time in the future how stupid she is and how she pretends things which have never taken place."

Immer wieder wurde von interessierter Stelle behauptet, Uriella hätte eine Standleitung nach ganz oben. Das ist eine besonders üble Verleumdung, die diese gottesfürchtige Frau nicht verdient hat.

[Bearbeiten] bekannte Produkte

[Bearbeiten] häufige Verwechslungen

  • Nutella hingegen ist die Bezeichnung für einen Brotaufstrich oder ihre Zwillingscousine, der Modeverschnitt Nutella Versace

Warum wird Uriella am häufigsten mit diesen beiden Menschen verwechselt?

Hannelore Elsner

Helmut Kohl

Ehrlich gesagt – wir wissen es nicht, müssen es aber hinnehmen.

Spezialprojekte
projects