FANDOM


Pencil2
Willkommen bei Undictionary, ein Wörterbuch das Wissen schafft.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z *

Z Bearbeiten

ZahlkarteBearbeiten

Eine Zahlkarte ist eine Karte, auf der beim Kauf eines Getränks in einer Diskothek der Wert des Getränkes eingetragen wird. Sie ersetzt also das Bargeld als Zahlungsmittel, um den Discobesucher dazu zu animieren, mehr Geld auszugeben, als er eigentlich dabei hat. Zahlkarten dürfen nie 49 Felder besitzen, da sie sonst mit Lottoscheinen verwechselt werden können.

ZahnbürsteBearbeiten

Die Zahnbürste war früher ein Mittel zur Zahnpflege. In der heutigen Zeit dient sie geschlechtsreifen, weiblichen Homo Sapiens. Durch das Vergessen (bzw. aktives Liegenlassen) einer Zahnbürste bei einem Geschlechtspartner zeigt das Weibchen seinen Willen, eine "feste Partnerschaft" einzugehen. Der menschlichen Kultur entsprechend wird dieses Verhalten zu Schwangerschaft oder Streit führen.
Etwas abwegig wird die Zahnbürste auch noch als länglichen, festen Gegenstand mit Borsten, zum In-den-Mund-nehmen bezeichnet.

ZahnradbahnBearbeiten

Eine Zahnradbahn ist eine besondere Form der Bahn, die auch als schiefe Bahn bezeichnet wird. Das Besondere an der Zahnradbahn ist, dass sie alleine einen Berg hochfahren kann. Sie wird vor allem von so genannten Zahnradbahnisten genutzt.
Eine Variation der Zahnradbahn ist die Seilbahn. Diese besitzt eine Ähnliche Funktionalität wie die Zahnradbahn.

ZaubertinteBearbeiten

Zaubertinte ist ein in Machart, Herstellung und Verwendung völlig unbekannter Stoff. Die Stofflichkeit selbst wird dabei von vielen in Frage gestellt. Während die Forschung der Meinung ist, dass der Aggregatzustand sich wahrscheinlich zwischen „unbekannt“, „nicht da“ und „Was weiß ich denn, wo der Scheiß ist!“ bewegt, glauben die meisten Anwender der Zaubertinte das genaue Gegenteil.
Die frühesten Zeugnisse der Verwendung von Zaubertinte liegen völlig im Dunkeln, wenn nicht sogar im Schwarzen. Manche sagen dies, manche das. Zwar liegen den Historikern und Archäologen verschiedene Steintafeln, Papyri und Schriftrollen vor, von denen die Fachwelt ausgeht, dass sie mit Zaubertinte beschrieben wurden. Unglücklicherweise kann dies jedoch nicht bewiesen werden, da sie mit Zaubertinte beschrieben wurden.

ZebraBearbeiten

Ein Zebra ist ein gestreiftes Pferd, welches in Afrika lebt. Streift man ein Zebra mit einem Auto erhält man einen Zebrastreifen.

ZebrastreifenBearbeiten

Umgangssprachlich für eine kostenpflichtige Verwarnung durch eine Zebrastreife, d.h. durch Beamte, die ein Auge darauf haben, dass Zebras nicht von Autos gestreift werden. Ein einfacher Zebrastreifen kostet 123 Euro (Stand 1.10.2007) und einen Punkt in Eckernförde Flensburg. Bei mildernden Umständen, wenn etwa das Zebra, das Auto oder die Zebrastreife nachweislich sinnlos betrunken war(en), etwa das Doppelte. Bei sinnvoller Betrunkenheit entfällt die Strafe.

ZeitdruckBearbeiten

Als Zeitdruck wird das unangenehme Gefühl bezeichnet, nicht genügend, oder gar keine Zeit zu haben. Durch die Einrichtung eines Zeitkontos kann sich der vom Zeitdruck Geplagte Linderung verschaffen, in akuten Notfällen sollte ein Zeittunnel aufgesucht werden, in dem die Zeit vorübergehend still steht.

ZeitungBearbeiten

Eine Zeitung ist ein periodisches, meist täglich erscheinendes Druckwerk, das über wichtige Maßnahmen der Regierung berichtet. Zur Zielgruppe einer Zeitung gehören Politiker, die wissen möchten wie über die Regierung berichtet wird, sowie Journalisten weiterer Zeitungen. Eine andere Zielgruppe ist die der Sponsoren, die mit gewogenen Inseraten und gemässigter Wortwahl im Nachrichtenteil bei der Stange gehalten wird.

WARNUNG:nicht alles was in der Zeitung steht ist wahr!!!

ZelluloidBearbeiten

Zelluloid (dt. 'Filmriss') bedeutet das Vergessen von Vergangenheit, Gegenwart und teilweise auch von seiner Zukünftigen. Der Zelluloid hat seine Ursache meist in einem Anfall, oftmals ein Trunksuchtsanfall. Der Betroffene trinkt dann so lange und so viel Wasser, bis es zu einem Zelluloid kommt. Teilweise wird der Zelluloid auch vorgetäuscht, um evtl. während des vorangegangen Anfalls Vorgefallenes (etwa mit einer anderen Person, als der Zukünftigen) entschuldigen zu können.

ZentillionenBearbeiten

Zentillionen war bis vor kurzem die alleralleraller größteste Zahl der Welt. Sie wurde von Graf Zahl entdeckt und hat einen Zentner Nullen. Aufgrund des geringen spezifischen Gewichtes einer Null wären das so viele, dass sie diese Seite sprengen würden und den Prozessor so stark überlasten, das er eine thermonukleare Explosion mit der Folge einer Fusion mit der gesamten Erd-Atmosphäre nach sich ziehen würde, daher würden wir beim zeigen dieser Zahl in einer Hitze von Zentillionen Grad Celsius verglühen und die Sonne verbrennen. Die Theorie wurde leider widerlegt, da ein anonymer Mathelehrer die Zahl Zentillioneneins entdeckte. Bis heute gilt diese Zahl als die größte der Welt und konnte noch nicht übertroffen werden.

ZielwasserBearbeiten

Zielwasser ist eine spezielle Form von Dihydrogenmonoxid, die in ein Gewehr gefüllt wird, um dessen Zielgenauigkeit zu erhöhen. In Amerika - namentlich in den USA und den Konföderierten Staaten von Amerika - nennt man die Flüssigkeit auch Feuerwasser. Wie klinische Studien bewiesen haben, leiden Indianer gleichzeitig an einem Suchtdruck nach und einer Allergie gegen diese Substanz, was problematische Folgen haben kann.
In Europa muß gemäß jahrhundertealter jagdlicher Tradition der Jäger den Lauf seiner Flinte nach dem Einfüllen des Zielwassers dann auf "Ex" austrinken, ehe er die Waffe in Anschlag bringt, und einen Schuss abgibt. Diese Praxis erhöht die Wahrscheinlichkeit, einen kapitalen Bock zu schießen, ganz ungemein. Außerdem beherrscht der Jäger spätestens nach dreimaliger Wiederholung dieses Prozederes die Fachsprache Jägerlatein fließend.

ZimtsternBearbeiten

Zimtsterne sind ein überhartes Gebäck. Sie bestehen aus Hefeteig, in dem etwas Zimt, Wolframkarbid und Diamantpulver beigemischt wird. Zimtsterne werden von der NASA verwendet, um Meteoriteneinschläge auf Raumschiffe zu simulieren. Wenn das Raumschiff nach dem Zimtsternhagel noch voll funktionsfähig ist, dann ist es sternhagelvoll.

Rezept: Original Zimtsterne - Muttis Handgesägte

Man nehme Zimt und Teig, backe diese bei 200°C neun Stunden. Zum Aussägen möglichst Laubsäge benutzen!

ZivilcourageBearbeiten

Zur Verhinderung einer Straftat lässt man sich von einem kriminellen Bodybuilder mit Kampfsporterfahrung die Nase brechen. Im Tausch dafür darf das Opfer flüchten. Anschließend weigert sich das Opfer Anzeige zu erstatten und sagt über die Hilfe des Couragierten: "Selbst Schuld, ich hatte dich nicht darum gebeten." Ein Mal im Jahr wird Z. mit einem Plastikorden aus dem Yps-Heft belohnt.

ZKBearbeiten

ZK ist das zentrale Lenkungsorgan der Europäischen Gemeinschaft in Fragen des Trüffelanbaus in Kroatien.

ZoophilieBearbeiten

Zoophilie ist Schweinkram (sic!) mit Tieren. Die zahlenmäßig größte Gruppe Zoophiler in der Bunzrepublik stellen die sog. Hundebesitzer.

ZuckerkrankheitBearbeiten

Zuckerkrankheit ist eine gefährliche Krankheit, bei der die Patienten unter unkontrollierbaren Zuckungen leiden. Sie werden so zu einer Gefahr für sich und andere, da sie einem jederzeit eine brennende Zigarette oder eine verschlossene Ampulle mit genetisch veränderten Milzbrandbakterien aus der Hand schlagen könnten.

Je nach ihrer Nahrungsvorliebe werden die Kranken in Milchzucker, Rübenzucker, Fruchtzucker etc. eingeteilt.

Zuse-LinuxBearbeiten

Zuse-Linux war das Betriebssystem der ersten Elektronen(-röhren)rechner.

Zustand der geistigen UmnachtungBearbeiten

Der Mensch ist Umnachtet, wenn er es schafft die Nacht zu umrunden. Sozusagen Nacht in sich zu schaffen, so dass es gerade im Kopf völlig finster ist und ihm kein Licht mehr aufgeht.
Der Mensch ist Umnachtet, wenn er es schafft die Nacht zu umrunden. Es wird Morgen, die Vögel quietschen, und immer noch keinen Schlaf gehabt - oha !
  • Hart Ei: OK, ab ins Büro und nach mir die Sintflut ...
  • Weich Ei: OK, ab zum Arzt und nach mir die Sintflut ...
  • Kein Ei: ---schnarch--- !

ZweiBearbeiten

Zwei ist die übernächste Zahl nach 1 und neben der 98 die einzige gerade Primzahl der Welt. Sie wird oft mit der 2 verwechselt.

ZweifelhaftBearbeiten

Als Zweifelhaft wird die von einem Fertiggericht leichtfertig ausgesprochene Haftstrafe gegen einen nicht ausreichend seiner Straftat überführten Delinquenten bezeichnet. Während dieser oft langjährigen Haftstrafe verfällt der Zweifelhäftling oftmals in große Zweifel ob seines verwirkten Lebens und auch die breite Öffentlichkeit bezweifelt in der Regel die tatsächliche Schuldigkeit des Inhaftierten.

ZweiödeBearbeiten

Das Lebensgefühl alternder kinderloser Ehepaare.
Siehe auch:

Zwerck Zinck Zock & CoBearbeiten

Zwerck Zinck Zock & Co ist eine 08/15-Bank, bei der es sich um die traurigen Überreste der einst angesehenen DDR-Investmentbank VEB Rothsock handelt, die im Zuge der Entmarxifizierung 1990 bei einer Altenburger Skatrunde untergegangen sind. Bis zur nächsten Pokerpartie befindet sie sich im Eigentum des Emirs von Katarrh.

ZwiebelkitscheBearbeiten

Zwiebelkitsche

Eine gängige Zwiebelkitsche

Die Zwiebelkitsche (rheinisch) ist der beim Verzehr normalerweise verschmähte Teil der Zwiebel, der aus Laubblatt, Blütenanlage und Brutzwiebel besteht. Von ernsthaften Zwiebelessern werden diese Teile der Zwiebel nicht verzehrt, um die Ähnlichkeit zum Apfel- und Birnenkonsum herauszustellen.

ZytotoxizitätBearbeiten

Die Fähigkeit, Gewebszellen zu schädigen erlangte traurige Berühmtheit als letzter ausgeschriebener Eintrag im Deutschen Duden. Eine Petition des Vereins der Freien Zytotoxizitäter e.V. beim Duden-Verlag Mannheim im Jahre 2008 als abschließender Eintrag in die kommende Ausgabe des Nachschlagewerkes aufgenommen zu werden, scheiterte an Zersetzungstendenzen innerhalb des Vereins.