FANDOM


Pencil2
Willkommen bei Undictionary, ein Wörterbuch das Wissen schafft.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z *

R

Radikal-asthmatisch

Mit Radikal-asthmatisch sind allfällig jene kurzatmige Terroristen gemeint, die zu allem Überfluß auch noch unser Gesundheitswesen überstrapazieren.

Radikal-islamisch

Radikal-islamisch ist eine pikant-bekömmliche Zutat in der alltäglichen Nachrichtensuppe. Sie ersetzt das nur noch schwer erhältliche jüdisch-bolschewistisch.

Radsport

Radsport ist eine Variante des Spritzensports, bei dem es darauf ankommt, möglichst schnell mit Hilfe eines Fahrrads (das während des Rennens beliebig oft gewechselt werden darf) als erster das Ziel zu erreichen, wobei man möglichst viele verbotene Substanzen unbemerkt im Blutkreislauf versteckt haben muss.

Rainald Grebe

Rainald Grebe ist einer der besten(weil einzigen) Stand-Up Comedians aus einem Provinznest namens Jena, welches sich in der Nähe der bekannten Großstadt Erfurt befindet. Er absolvierte schon einige sinnfreie Auftritte, in welchen er mit Vorliebe einen starren Blick, erheiternde Reime, stupide Kopfbedeckungen und ein verstimmtes Klavier(auch kaputtes Keyboard) dazu verwendet um sein Publikum spontanen Selbstmordgedanken auszusetzten.

Rakete

Eine Rakete ist ein Flugkörper, der schnell fliegt, weil ihr der Hintern brennt. Raketen funktionieren auch im Weltraum. Diese Flugkörper sind ganz lustige Teile, mit ihnen kannst du dich zurücklehnen. Erfunden wurde die Rakete von Rembrandt im 17. Jahrhundert und diente damals für Kursanstiege beim Kuhhandel. Er entwickelte es weiter und wird heute beim Dow und Dax als Kursrakete benutzt.

Rampenschlampen

Rampenschlampen Tassenhassen : Strruuuunz !!!
Womit eigentlich alles gesagt wäre.

Rap

Rap ist eine Form des fast unheilbaren Stotterns. Falls Sie eine Person mit leichten Neigungen zum Stottern im näheren Bekannten-/Verwandtenkreis haben, sollten Sie unverzüglich den Sprachpsychologen Ihres Vertrauens aufsuchen, damit er feststellen kann, ob die Krankheit vorliegt.

Siehe auch: Rapper

Rasist

Rasisten sind ganz üble Zeitgenossen. Vor allem im Frühling sind sie unausstehlich. Dann schnauben und nießen sie nur. Eines haben alle Rasisten gemeinsam: sie leiden unter Heuschnupfen, genauer gesagt unter einer Gräserallergie. Weil sie Rasen nicht ausstehen können, sind sie zu Rasisten geworden.
Die Hauptforderungen der Rasisten:
  • Alle Rasenflächen asphaltieren!
  • Zumindest mit Kunstrasen auslegen!
Siehe auch:

Recep Tayyip Erdoğan

Recep Tayyip Erdoğan ist ein rezeptpflichtiger Ego-Shooter aus der Türkei. Er hat viel gemein mit Stefan Mappus, insbesondere die Vorliebe Scharfschießen mit Wasserwerfern. Er will das wirtschaftlich blühende Land doch tatsächlich unter die europäische Knute von Angela Merkel bringen, mit der er ein priviligiertes Verhältnis pflegt. Sprich: Er ist Angie hörig. Sie ist da cool genug ihn öffentlich immer eiskalt abzuweisen, aber hinter den Kulissen von Berlin spielen sich ganz andere Dinge ab!
Deutsche Wayne-Train-Stream-Medien titulieren ihn einen Islamist, er schlägt zurück und nennt Merkel Christmistin, Dafür gibt's beim nächsten Rendezvous nämlich ne Portion Sadomaso extra von der EU-Domina.
Als guter Radfahrer buckelt er eben nach oben und tritt dafür nach unten, auf seine politischen Gegner, die Kemalisten. Er schimpft sie Kamelisten und würde sie gern in die Wüste schicken, doch sie widerstehen in tapferem Kampf, als Parkschützer - das haben sie von Stuttgart 21 Gegnern kopiert. Von Mappus Gegnern also. Pfeil siehe auch  tr:Recep Tayyip Erdoğan

Rechtsrock

Von Rechtsrock wird gesprochen wenn sich die poltische Landschaft einer Demokratie plötzlich in Richtung nationale, nationalesozialistische oder faschistische Parteien verschiebt. Der Begriff geht etymologisch auf den Nationalsozialisten Adolf Hitler zurück, der vor seinem Wahlsieg 1933 gesagt haben soll: "Ös moss ein Rechtsrock dorch Deutschland gehen!"
Der Hinweis auf den Rechtsrock dient darüber hinaus notorischen AufDerRolltreppeBreitUndBramsigLinksSteherinnen als billige Ausrede für ihr sozialschädliches Verhalten.

Reden

Reden war neben Schweigen bis ins Jahre 1830, der Erfindung des ersten Computers, dem Zählrahmen, die meistverwendete Kommunikationsart. Ab dem Jahre 1830 wurde es nach und nach vom elektronischen Schreiben, dem Chat abgelöst. Die Schrift war schon immer die grösste Konkurrenz des Redens.
Volksmund:
  • „Reden ist Schweigen, Silber ist Gold.“

Regel

Die Regel bezeichnet die Menstruation der Frau und tritt normalerweise eimal im Monat auf. Ausnahmen von der Regel treten besonders in Fällen von Schwangerschaft oder Annorexie auf und fördern den Verkauf von B-Tests in Apotheken und Dopinglabors. Schwere Depressionen und Kopfmarter sind übliche Begleiterscheinungen der Regel und führen regelmäßig zu Super-Gaus in heterosexuellen wie lesbischen Beziehungen. Ein probates Mittel gegen die Regel ist eine Geschlechtsumwandlung oder der Selbstmord.

Reh

Ein Reh ist ein Vierbeiner, der im Wald lebt. Es wird gerne von Autofahrern erlegt und zu Ragout verarbeitet. Eine besondere Abart ist das Kartoffelpü-Reh. Besonders kleine Rehe werden systematisch gefangen und mit Blattgold überzogen. Diese Tiere werden dann als Bambi verteilt. Diese kleinen Rehe sind auch leicht zu erhaschen: Gerne verstecken sie sich im Wald zwischen Fliegenpilzen, denn in ihrem weiß getupften bräunlich roten Fell sind sie darin bestens getarnt. Der Farbe wegen wird das Rehkitz auch als Tomatopü-Reh bezeichnet. In der Rehkonvaleszenz werden erlegte Jungtiere wieder aufgepäppelt, um danach zu Rehbstöcken zu mutieren.
Siehe auch:

Rehkids

Der Nachwuchs oben genannter Vierbeiner wird als Rehkids bezeichnet. Orthographisch unwissende Leute wandeln den Begriff leider gerne in "Rehkitz" um, was aber als umgangssprachlich gilt.

Rehsignieren

Rehsignieren bzw. Reh signieren
  1. Graffitikunst auf ausgewähltem Wild. vgl. Breitwildformat und Dachsmalstifte
  2. Seltene Wunschäußerung an einen Prominenten - zumeist von Jägern und Förstern. Bsp.: "Könnten Sie bitte mein Reh signieren?"
Während das Rehsignieren aufgrund der Knappheit unbeschriebener Häuserwände in den letzten Jahren einen Boom erlebt hat, fristet der Wunsch des Reh signierens ein Schattendasein, wie nie zuvor. Der Rückgang des Wirtschaftszweigs "Land- und Forstwirtschaft" ist hierfür verantwortlich.
Als Begründer der Rehsignieren-Szene gilt Herr Schmidt.

Reinkarnation

Nicht zu verwechseln mit der Reinkanation, der Retro-Inka-Nation Bolivien des Evo Morales. Reinkarnation ist ein lateinisches Kunstwort aus der Grenzwissenschaft und beschreibt das Zurück-In-Fleisch-Drängen der Seelen von Untoten. Es wird besonders beobachtet an den Frischfleisch-Regalen von Aldi und Lidl. Dort können Seelen unbeobachtet in Rindersteaks, Thüringer Rostbratwürstchen und Eisbein eindringen. Beim Grillen werden aus solchermaßen beseelten Fleischstücken wahre Satansbraten.

Reispflanze

Die Reispflanze ist eine Pflanze, die Reis liefert, was denn sonst. Sie ist die älteste Kulturpflanze der Welt. 50 % der Pflanzen, die heute vom Menschen genutzt werden, stammen vom Reis ab (Beispiel: Himbeereis). 60 % der Wörter der deutschen Sprache leiten sich etymologisch vom Wort "Reis" ab (Beispiele: Reise, Preis). 70 % unserer Nahrungsmittel bestehen aus Reis. 80 % unserer Energie wird aus Reis gewonnen. 90 % aller Krankheiten können mit Himbeereis geheilt werden. 100 % aller Währungen gehen auf das Reiskorn als Zahlungsmittel zurück. Der offizielle Feiertag ist der Reistag. Dieser wird zwischen Freitag und Samstag gefeiert.
Siehe auch:

Reißbrett

Reißbretter sind die täuschend echt aussehende, jedoch kostengünstig aus gemeiner Pappe gefertigte Alternative zu Holzbrettern. Im Gegensatz zu diesen lassen sie sich bequem ohne Werkzeug von Hand verkürzen.
Von betrügerischen Baufirmen zur Erzielung von Wettbewerbsvorteilen aus Reißbrettern zusammengeleimte Tragbalken haben es in der Vergangenheit durch ihre geringe Belastbarkeit zu einiger Bekanntheit gebracht.

Reiswolf

Der Reiswolf (lat. Lupus sarmen) ist eine ursprünglich aus China stammende Wolfsart, die sich vorwiegend von Reis ernährte. Nachdem die Chinesen aus dem Reisstroh auch Papier herzustellen begannen passte sich der Reiswolf entsprechend an; heute lebt er fast ausschließlich von Papier.
Im Zuge des 1. Opiumkrieges (1840-1842) zwischen Großbritannien und China gelangten die ersten Reiswölfe nach Europa. Sie fanden schnell Geschmack am nahrhaften europäischen Papier, das damals aus Leinen, Lumpen oder anderen gehaltvollen Rohstoffen hergestellt wurde. Findige Geschäftsleute erkannten daß sich der Appetit der Tiere hervorragend zur Vernichtung papierner Dokumente aller Art nutzen läßt. Daher ist der Reiswolf die einzige Wolfsart, die heute in nennenswerter Population in der freien Wildbahn Bürowelt anzutreffen ist.

Reitervolk

Ein Reitervolk ist ein Volk ohne Raum, das in regelmäßigen Abstanden (z.B. Jahrhunderte) durch die Steppen zieht, um andere Völker zu überfallen und auszurauben. Die Fortbewegung in der Steppe erfolgt bei einem Reitervolk im engeren Sinne durch Reiten, im weitergehenden Sinne aber auch auf anderem Wege, z.B. durch Panzer.
Historische Beispiele für typische Reitervölker:

Reklamationstag

Der Reklamationstag ( auch als Umtauschtag oder neudeutsch als Exchange Day bzeichnet) ist ein wichtiger kapitalistischer Feiertag. Er fällt auf dem ersten Arbeitstag nach Weihnachten und trägt seinen Namen vom Umstand, daß an diesem Tag die meisten Beschwerden über nicht funktionierende Produkte stattfinden und die meisten Umtauschaktionen erfolgen.

Rektor

Auch als "Tyrann im Sekretariat" bekanntes Monstrum, welches jede Schule bewacht und mit eiserner Faust jeglichen Widerstand unterdrückt.
Siehe auch:
Unwahr ist:
  • Daß der Rektor so heißt weil er seine eiserne Faust mit Vorliebe von hinterrücks einsetzt.

Religionswissenschaft

Als Religionswissenschaft werden all die wissenschaftlichen Themen bezeichnet, die sich in ein schwieriges Fahrwasser begeben haben und somit besser geglaubt als verstanden werden. Der bekannteste Religionswissenschaftler Stephen Hawking will noch in diesem Jahr Kontakt zu Gott aufnehmen, um mit ihm bisher unveröffentlichte Theorien zu diskutieren.
Siehe auch:

Religionskriege

Als Religionskriege bezeichnet man Kriege, bei denen sich erwachsene Menschen darum streiten, wer den bessseren imaginären Freund hat.

Renaissance

Französisch für Wiedergeburt. Wie das geht, fragen Sie Guru Satiri Bodhisattva oder Rudolf Steiner.

Rente

Ausgleichszahlungen an die Alten der Nation für deren Leistung beim Wiederaufbau der Nation für deren vorherige Zerstörung sie und ihre Eltern (die ohne speziellen Grund ebenfalls Rente bezogen haben) verantwortlich waren.

Respekt

Respekt (eigentlich: Rehspeck) ist eine Erfindung des ausgehenden 18. Jahrhundert, die bis heute noch in aller Munde ist. Damals wie heute konnte man sich durch große Taten den Respekt/Rehspeck seiner Mitmenschen verdienen. Anders als im ausgehenden 18. Jahrhundert werden heute jedoch aufgrund der allgegenwärtigen Angst vor militanten Tier- und Umweltschützern aber keine Tiere mehr getötet, um verdienten Menschen Respekt zu zollen.

Retortenkind

Ein Retortenkind ist ein Kind, das mit Retorten (dem ägyptischen Sonnengot Re geweihten Torten) gefüttert wurde. Retortenkinder gellten als besonders herrschsüchtig, haben aber in der Regel Pech mit dem Wetter (Re rächt sich eben, wenn man ihm seine Torten wegisst). Retortenkinder sollten nicht mit Rehtortenkindern verwechselt werden; bei letzteren handelt es sich um besonders süße Rehkitze.

Revolution

Der Begriff Revolution ist ein EU-Reimport aus dem Englischen: Revoluschn. Dies leitet sich wiederum ab vom deutschen "Rewe lutschen", also vom Genuss von Bonbons der Marke "Ja!". Diese ollen Kamellen verursachen nämlich hochgradiges Sodbrennen, Schwindelgefühle, Scheintodzustände und Schädeltraumata. Die psychischen Symptome sind lediglich physiosomatische Folgeerscheinungen: Bau von Barrikaden, Singen aufmüpfiger Lieder, Köpfen von Königinnen, Kirchen zu Parlamenten erklären, Räterepubliken ausrufen, sich von Preußen niederkartätschen lassen.
Zu einer Revolution historischen Ausmaßes kommt es, wenn unzufriedene Volksmassen statt Maoam Ja!-Bonbons bekommen. Siehe auch Rewollution.

Rezession

Rezession (eigentlich: Reh-Zession). Gebremstes Wachstum der Land- u. Weidewirtschaft (siehe auch Depression). Um die Wirtschaft nicht zu entmutigen, rät das Bundesmerkel zum zurückhaltenden Gebrauch dieser Vokabel. Gebrauchte Präpositionen in diesem Zusammenhang: vor; nach (nach der Rezession ist vor der Rezession). Bissige Kommentare zum Zustand der Weltwirtschaft werden besser als "Theorie, daß die US-Wirtschaft bereits in der Rezession steckt", tituliert.

RFID

RFID ist die Abkürzung für "Radioaktive Fraktal Interferenz Disposition". Es beschreibt ein Verfahren, mit dem unter zur Hilfenahme radioaktiver Substanzen Fraktale auf einen beliebigen Träger aufgebracht werden. Diese Fraktale wiederum erzeugen Interferenzen um z.B. Signale des Troll Kollektivs (neudeutsch Troll Collect) zu stören. Obwohl es Befürworter für diese Technik gibt, vor allem aus terroristischen Lagern, wird der Erfolg meist angezweifelt.

Rhabarber

Rhabarber, das ekligeste Gemüse der Welt. Nicht zu verwechseln mit Rhabarbara, die uneheliche Ehefrau des altägyptischen Sonnengottes Ra. Süddeutschlandweite Bekanntheit konnte der Rhabarber in einer von SWR3 ausgestrahlten Kurzgeschichte erlangen, in der die kleine Barbara für ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen sogar einen Spitznamen erhält: Rhabarberbarbara. Und wo hat sie ihren Kuchen verkauft? In der Rhabarberbarbarabar. Stammkunden dort sind drei Barbaren: Die Rhabarberbarbarabarbaren. Und wer schneidet den Bart der Barbaren? Natürlich der Rhabarberbarbarabarbarbarenbartbarbier.

Rhein in Flammen

Als Rhein in Flammen wird ein alljährliches Spektakel bezeichnet, bei dem der Fluss Rhein angezündet wird. Für die Durchführung der Veranstaltung werden zwei ferngesteuerte mit Öl beladene Tankschiffe aufeinander zugesteuert. Damit das Öl auch zündet, verfügt jedes der beiden Schiffe auch über funkferngezündete Brandsätze. Nach dem Zusammenstoß der Schiffe, dessen Rums noch durch einige Knallkörper verstärkt wird, bildet sich ein schöner brennender Ölteppich, der den Rhein heruntertreibt und der von den Leuten am Ufer des Flusses begeistert beobachtet wird.

Rheinfall

Der Rheinfall wird für jeden Kapitän zum Reinfall, der versucht, mit dem Schiff von Konstanz nach Köln zu fahren. Der Rheinfall ist ein Fall ungenutzter Energie: Würde man das ganze Wasser, welches über den Rheinfall fließt, in ein Kraftwerk leiten, könnte man manchen Liter Öl einsparen. Würde man dann auch noch das gesparte Öl in den Rhein schütten, könnte man noch mehr Öl sparen, da ja dann mehr Kubikmeter Flüssigkeit das Kraftwerk durchfließen würden.
Mit dem Schiff von Köln nach Konstanz zu fahren, stellt jedoch lediglich eine geringe Herausforderung an den Kapitän und seine Mannschaft dar, sofern darauf geachtet wird, genug Seile, Rettungsringe und Ersatzschiffe mit sich zu führen.

Rheuma

Rheuma ist eine vor allem in Holland und in den Niederlanden weit verbreitete Krankheit. Als Ursache für eine Rheumaerkrankung wird in den meisten Studien der häufige Verzehr von stinkendem Käse aufgeführt. Rheuma wird durch Tröpfcheninfektion übertragen und ist daher hochgradig ansteckend! Bekanntester Vertreter der an Rheuma leidenden Wesen ist der Rheuma-Kay.

Rheuma (Imperativ)

Rheuma als Imperativ ist volkstümelnde Fassung der kategorischen Version Räume ! für genervte Eltern.
Beliebte Zusätze sind:
  • aufda !
  • aufda entlich !!
  • aufda entlich nu is abba Schluss !!!
  • ...(ad infinitum)

Riesenbreitmaulaffe

Der Riesenbreitmaulaffe findet sich überall auf dieser Welt, sein spezifisches Merkmal ist seine große Klappe. In die neben den Eifelwurm, dem Lympischen Stadion, einer Menge Spatzautos, das ganze Uni-versallexikon passt. Zu den Merkmalen des Riesenbreitmaulaffen zählen sein ständiges Aufmerkssamkeitsdefizitsyndrom und das stetige zu Schau stellen des riesigen Schlundes durch das aller Art Töne in die Umwelt dröhnen. Dieses eigentlich hoch sensible Wesen versteckt sich hinter seinem großen Schlund, um sich vor feindlich gesinnten Arten zu schützen. Wer es schafft hinter das Riesenbreitmaul zu sehen entdeckt vielleicht den Traumaffen fürs Leben!

Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz

Als Rinderkennzeichnungs- und Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz wird die Mecklemburg-Vorpommersche Variante der Freiheitlich-Demokratischen Grundordnung bezeichnet.

Rio Reiser

Rio Reiser soll der Name eines in der Öffentlichkeit völlig unbekannten deutschen Sängers sein, der 2006 an einem Werbeclip für ein Unternehmen der Verdummungsindustrie mitgearbeitet hat. Das Ergebnis wurde in Intellektuellenkreisen als Schweinkram eingestuft, sezte sich aber wie alles in Deutschland aufgrund der saubilligen Produktionskosten durch.
Bedeutende Werke:
  • Ein Bett im Kornfeld - gehört nach Auffassung von 97 % aller Landwirte auf den Index
  • Ein Korn im Feldbett (Cover-Version von s. o.) - unter den Söldne Vaterlandsverteidigern der Bundeswehr äußerst beliebt.
  • Ein Feld im Kornbett - Eine dodekaphone Hymne auf das Älterwerden.
  • König von Deutschland - Hymne aller verkappten Monarchisten

Rock am Ring

Rock am Ring ist eine kleine Musikveranstaltung auf dem Nürburgring. Dort treffen sich jedes Jahr begeisterte Hip-Hop-Fans und feiern ein friedliches und alkoholfreies Wochenende, wobei sie über wichtige Themen, wie z.B. den Weltfrieden diskutieren.

Rock'n Roll

Rock'n Roll ist ein Tanz, bei dem mit den Frauen ballistische Experimente durchgeführt werden dürfen. Zum Tanzen von Rock'n Roll sind daher Ballerinas gut geeignet.
Im Hades wurde der erste Rock´n Roll von Sysiphos entwickelt.

ROFL

ROFL steht für "Rollin on floor laughin" und wird in der Regel eigentlich nur dafür benutzt um über LOL zu lachen und die im letzteren beinhaltete Dummheit nur noch einmal zu bekräftigen. Diese Form der Artikulation zwischen zwei sehr gebildeten Menschen wird eher selten benutzt, da der Weg, den die Finger zurücklegen müssen um diesen Ausdruck auf dem Bildschirm auszugeben, viel größer ist als bei LOL. Und bei der 10-Finger-Schreibweise wird sogar ein zweiter Finger benötigt. Alles in allem ein schwachsinniger Ausdruck, den letztendlich doch jeder benutzt.
Satzkonstruktionen:
  • "ROFL du hast LOL gesagt"
  • "OMG ROFL"
  • WTF OMFG sagt der n00b LoL"
  • "ROFLMAO"

Rolle

  • Die Rolle des Mannes: Hausherr, Macher, Herrscher des Universums.
  • Die Rolle der Frau: befindet sich vorne knapp über Hüfthöhe.

Rollmops

Ein Rollmops ist ein toter marinierter Hering. Er wird hergestellt, indem man in den Ring des Herings eine Gurke steckt und in das Ganze zwei Hölzchen steckt. Alternativ kann ein Rollmops auch ein rollender Mops sein. Ein gestreckter Rollmops ist ein Bismarckhering.
Siehe auch:

Rollmopseffekt

Mit einem Rollmopseffekt kann man seine langweilig weißen vier Wände trendig aufhübschen. Dazu besorgen Sie sich zunächst Wandfarbe (mit Feng-Shui-Testat), eine große Malerwalze und einen Mops.
Man entfernt mit energischen Ruck die Rolle der Malerwalze, steckt den Mops mit dem von der Natur dafür vorgesehenen Ende (das ohne Zähne !) auf das verbliebene Handteil der Walze, tunkt das Gerät in die Farbe und rollt sie im Kreuzgang auf die Wand auf. Dabei die Walze nicht zu tief in die Farbe tauchen, sonst ist der Mops schnell verschlissen !

Rostock

Von sogenannten Grätenschädel im Mittelalter gegründetes Dorf, das diesem heute noch gerecht wird. Nicht (arische) Grätenschädel brauchen sich keine Sorgen wegen mangelnder Gesellschaft in Bus und Bahn zu machen. Gerne wird ihnen dort eingeheizt. Ebenso in ihren Wohnungen oder Wohnheimen. Die Polizei, besonders deren Vorgesetzte, hat ihre eigene Fluchtstrategie entwickelt, indem sie nach erfolgreichem Asylanten- oder Ausländerlynchen in höhere Laufbahnen empfohlen werden.
Und gratis gibts 'ne Tüte Deutsch dazu !

Rotlichtviertel

Als Rotlichtviertel bezeichnet man die Gebiete in einer Stadt, in denen grundsätzlich jede Ampel, der man sich annähert auf rot umspringt. Oft nerven die Ampeln mit superlangen Rotphasen und superkurzen Grünphasen in Rotlichtvierteln besonders. Die Einrichtung von Rotlichtvierteln dient zur Verkehrsberuhigung. Glücklicherweise wird die Wartezeit vor den Ampeln von adretten jungen Damen verkürzt, in dem sie Dienstleitungen vor Ort anbieten, die das leibliche Wohl der Wartenden verbessert.
  • Vereinzelt wurde auch schon von Ampeln berichtet, die niemals grün werden. Vorsicht ! Es handelt sich hierbei um ein Lockangebot Ihrer örtlichen Polizei ! Warten Sie mindestens 10 Minuten, bevor Sie weiterfahren, oder Sie kommen auf Ihre Kosten !

Roulette

Roulette ist ein Glücksspiel, bei dem ein Rad gedreht wird. Je nachdem bei welcher Zahl es stehen bleibt, hat man gewonnen oder verloren. Das Roulette wird auch für die Erstellung von Wettervorhersagen genutzt. Dagegen bevorzugen Lehrer für Halb-/Ganzjahreszeugnisse die klassische Methode des Würfelns.

Röntgen

Röntgen ist einerseits eine Technik, mit deren Hilfe man jeden und vieles durchschauen kann, andererseits ist das Röntgen ein Abschnitt auf der Desoxyribonukleinsäure zur Herstellung und Verbreitung von Rönts. Die Röntgentechnik wurde von Konrad Wilhelm Röntgen erfunden, das Rönt-Gen durch Gott. Manche Scharlatane und Wissenschaftler meinen aber, dass das Rönt-Gen im Laufe der Evolution entstanden ist. Dabei werden als Vorfahre ein Konglomerat des Ion-Gen und des Isop-Gen in Betracht gezogen.

Röslerkur

Die Röslerkur ist eine intensivierte Form der Rosskur, die jedoch bei Pferden mit Ausnahme von gesetzlich versicherten – hier liegt als Rechtfertigungsgrund das Wirtschaftlichkeitsgebot vor – aus tierschutzrechtlichen Gründen keine Anwendung findet. Eine weitere Ausnahme für das – stets gesetzlich versicherte – Wirtschaf ist in der Diskussion.

RTFM

RTFM steht für "Read the fucking manual!", und bedeutet sinngemäß "Frag nicht so doof!", wörtlich aber "Lies das Handbuch über die Ausübung von Geschlechtsverkehr". Es wird oft dort benutzt wo der Fragesteller eine Frage mit minimalem Aufwand selbst beantworten könnte (!).
Hier ein paar Beispiele:
  • "Ist das alles hier ernst gemeint?"
  • "Wurden auf Guantanamo unschuldige Menschen gefoltert?"
  • "Versucht man mit der Ankündigung das die Produktion ins Ausland verlegt wird, den Staat zu erpressen?"
  • "Werden die meisten Bankmanager wegen der Schelte der Bundeskanzlerin auf einen Teil ihrer Prämien verzichten?"
  • "Ist die Rente sicher?"

RTL

Rondeel Luxembourg Lafortee inc steht für eine ausländische Firma zur Planung und Erstellung von Kreisverkehren, die dort gar nicht hingehören, z.B. auf innerstädtischen S-Bahnlinien.

Rudel

Als Rudel bezeichnet man eine Gruppe von Menschen, Wölfen oder Reiskörnern. Letztere zeigen, wenn sie in Rudeln auftreten, ein äußerst aggressives Verhalten, bis hin zum Kannibalismus, was nicht selten Reaktionen und Bewegungen erzeugen kann die einen ganzen Sack Reis zum Umfallen bringen.
Spannend im Zusammenhang mit dem Rudel sind auch die Implikationen der gerüchteweise bei Chinesen vorkommende Tendenz, R und L zu velwechsern.

Rudelbumsen

Auffahrunfall mit mehr als 2 Beteiligten.

Rüge, Rügen

Rügen sind ein Handelsgut, denn man kann sie sich einhandeln. Beliebt sind die Rügen des Bundestagspräsidenten, und rüde Benimmregelverletzungen werden von Bundestagsabgeordneten nicht gescheut, nur um einmal eine Rüge vom Chef und damit die Aufmerksamkeit des Volkes zu bekommen. Deshalb steht außen am Reichstag auch dranne DEM DEUTSCHEN VOLKE.
Berühmt ist Mecklenburg-Vorpommern, das als Schlusslicht der deutschen Bundesländer sich die meisten Rügen eingehandelt hat. Es hat eine ganze Insel aus seinen Rügen in der Ostsee aufgeschüttet, die auch überdeutlich macht, wie sehr das Land in der Kreide steht.
Literatur:
  • Nui'na Suƞberiɠem, Fei'nua Suƞberiɠem, Roƫ DeNuiŧ-Ƃuka'tēr: Die kindlichen Fürsten von Nui'neđa — eine Kriegersaga in vier Akten – 1: Vertreibung, 2: Zerreibung, 3: Vergeltung, 4: Zerscheltung. VEB Dietz, Berlin, Hauptstadt des endgültig wiedervereinigten Deutschlands, ISBN 2-1571-9222-8

Rune

Die Rune, ist eine Frühform des Grafittis. Erfunden haben es ausnahmsweise mal nicht die Schweizer sondern Odin.

Rückverdummung

Bekannte Parteien stehen für die Rückverdummung, mit der nicht nur das Hinabsenken des Wahrnehmungsvermögens sondern auch das Auslöschen des Schams gemeint ist. Viele Schriften, die, die Rückverdummung auf Papier festhalten stammen von dem bekannten Politiker und Gesellschaftsforscher Fridolin Röschie.
In dem 1985 veröffentlichten Werk "Die Rückverdummung und ich" beschreibt er den zu Anfang etwas schleichenden Prozess und den bis zuletzt ausbleibenden Effekt der Tolerierung von Fliegen und Arschlöchern in Kühlschränken und Trollhöhlen.

Rüsselpest

Die Rüsselpest ist ein sehr starker Schnupfen.