Uncyclopedische Jobbörse

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite macht sich die Uncyclopedia-Redaktion die Mühe, attraktive Jobangebote für unsere arbeitslosen Lesern aufzulisten. Sollte Interese an einer der offenen Stellen bestehen, kann sich der Interessent auf der Diskussionsseite dieses Artikels melden, wir werden dann einen Kontakt zu Ihrem potentiellen Arbeitgeber herstellen und dafür eine nur kleine Vermittlungsprovision in Höhe von 60% des Bruttogehalts kassieren.

[Bearbeiten] Überregionale Jobangebote

[Bearbeiten] Schranke und Zeitungsverkäufer gesucht

Der Kaisers-Supermarkt am Teltower Damm in Berlin-Zehlendorf sucht ab sofort eine neue Parkplatzschranke für den hauseigenen Kundenparkplatz sowie einen Verkäufer für Obdachlosenzeitungen, der sich im Bereich der angeketteten Einkaufswagen positionieren wird, um den Kunden ihren Euro aus dem Einkaufswagen abzuschwätzen.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen (Schranke)

  • Wetterfestigkeit
  • Ausdauer
  • Geduld

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen (Zeitungsverkäufer)

  • Einigermaßen ungepflegtes und mitleiderregendes Äußeres
  • Zähne
  • Aufdringlichkeit und Beharrlichkeit
  • weinerliche Stimme

[Bearbeiten] Die Arbeitszeiten:

  • 7-20 Uhr, keine Mittagspause

[Bearbeiten] Entlohnung

  • Die Schranke wird je nach Bedarf entlohnt, der Zeitungsverkäufer darf 10% des Umsatzes behalten, muss die Einnahmen aber selbst versteuern.

[Bearbeiten] Handtuchhalter

Das Eroscenter Paloma in Köln-Longerich sucht noch einen Handtuchhalter und/oder einen Samenspender im Nassbereich des Etablissements.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen

  • Spaß am Sex
  • Toleranz
  • Ein dickes Fell
  • Geruchsunempfindlichkeit
  • Diskretion

[Bearbeiten] Die Arbeitszeiten:

  • 15-04 Uhr

[Bearbeiten] Entlohnung

  • Erfolgsbezogene Entlohnung: Je mehr Handtuchabstriche gemacht werden, desto höher ist der Lohn, 12 Euro pro Abstrich sind im Bereich des Möglichen.

[Bearbeiten] Fritteusenfettentsorger

Ulis Currytraum, eine Würstchenbude in Wanne-Eickel sucht dringend einen Fritteusenfettentsorger. Wie das Fett entsorgt wird, bleibt dem Entsorger selbst überlassen, Hauptsache es kommt weg. Bei einem Verkauf des Fritteusenfetts über eBay, winken dem Entsorger hohe Zusatzprämien, die er unversteuert behalten darf.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen

  • Fritteusenfettresistenz
  • Kompetenz
  • Kriminelle Energie

[Bearbeiten] Entlohnung

  • Entfällt

[Bearbeiten] Bahnchef gesucht

Die Deutsche Bahn AG sucht ab sofort einen neuen Überwachungschef für die Konzernzentrale in Berlin.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen

Der Bewerber sollte ein Mann sein, nicht größer als 1,57 und auf keinen Fall diplomatisch veranlagt. Eine natürliche Hemdsärmeligkeit sowie die Fähigkeit, über Leichen zu gehen sind für diesen Job unabdingbar.

[Bearbeiten] Die Arbeitszeiten:

  • 00-24 Uhr

[Bearbeiten] Entlohnung

  • 2,4 Millionen Euro per anno zzgl. Unkostenpauschale und Krisenbonus

[Bearbeiten] Regulator gesucht

Die deutsche Bundesregierung sucht ab dem 27.09.2009 einen Finanzregulator, der die bisher nur auf dem Papier bestehenden Regelungen zur Regulation des Benkenwesens energisch durchsetzt.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen

Der leidensfähige Bewerber sollte keine Frau sein und über ein furchterregendes Äußeres verfügen, das dem des smarten Wirtschaftsministers Guttenberg diametral entgegen steht. Der Wille zu unpopulären Entscheidungen sollte sich mit einer starken Korruptionsresistenz paaren, um Finanzlobbyisten und Bankchefs Paroli bieten zu können.

[Bearbeiten] Die Arbeitszeiten:

  • Nach Bedarf, auf jeden Fall immer sonntags.

[Bearbeiten] Entlohnung

  • 10% vom eingesparten Kapital, das nicht für Bankbürgschaften, HRE-Subventionen und Abwrackprämien ausgegeben wird.

[Bearbeiten] SPD sucht Schönredner

Die SPD sucht ab sofort eine versierte Schönrednerin, welche die alternde Parteiführung in ihren Euphemismen unterstützt.

[Bearbeiten] Voraussetzungen/Qualifikationen

Die attraktive Schönrednerin sollte über ein frivoles, straffes Äußeres verfügen, immer rote Kleider tragen, keine Brille benötigen und über einen ausufernden Wortschatz verfügen. Die Fähigkeit zur zielgenauen selektiven Wahrnehmung in Kombination mit einem Brett vorm Kopf wird die Kandidatin zu höchsten Parteiehren führen.

[Bearbeiten] Die Arbeitszeiten:

  • Bis zur Bundestagswahl am 27.09.2009 24/7, danach nur noch sporadisch, bis die Partei im März 2010 dann mit der Linkspartei fusioniert und die Stelle obsolet wird.

[Bearbeiten] Entlohnung

  • Pro schöngeredetem Tatbestand 2% aus der Parteispendenkasse.
Spezialprojekte
projects