UnNews:Linke in Alaska gescheitert

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Kodiak (Alaska), 03.04.2017:

Die Linke hat am Sonntag bei den Pre-Elections in Alaska in delikates Debakel erlitten. Mit ihrem fulminanten Wahlversprechen „Miethaie zu Fischstäbchen“ hat sie nicht etwa nur Missempfinden auf Eskimozungen ausgelöst; der Zentralrat der Seelachse droht gar mit einer Holocaustklage. Auch die örtlichen Bären ziehen den Verzehr des gewohnt fetten Flusslachses vor. Die Parteivorsitzende Sarah Wagenknecht-Palin zieht ihre Schlüsse aus dieser Niederlage und will künftig verstärkt in Bildung investieren. Besprechungen hätten bereits auf den Schulhöfen stattzufinden und das ewige Rühren im Tee und sonstiges Hinterzimmergehabe sei ohnehin nicht wohlstandsförderlich.
Spezialprojekte
projects