UnNews:Einmaliges Angebot für alle fluglärmgeplagten Anwohner von Düsseldorf-Lohausen

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen), 24.9.2017:

Unternehmenspolitischen Kommentatoren zufolge bietet der US-amerikanische Merchandise-Spezialist Donaldson Inc. ein VIP-Offer für alle fluglärmgeplagten Lohausener: Gegen Einmalzahlung von 5.000.000 € werde man sein Möglichstes tun, die Schließung des Düsseldorfer Flughafens zu bewirken. Hilfreich erscheine dabei nach Angaben eines Unternehmensjuristen ein Wegerecht der Grafen von Heltorf nach Unterrath. Hintergrund sind politische Turbulenzen, der Zusammenbruch der Fluglinie Air Berlin, zunehmende Zahlungsschwierigkeiten der Bundesregierung sowie die Nähe des Flughafens Köln/Bonn. Für Gespräche stehen den Recherchen zufolge neben den Filialmitarbeitern (Chiffre: Commodore William Norrington – Blackmail – Soyara – Wagenrecht) auch Christian Lindner und Frank Schwarz offen.
noch unnützere UnNews
Donald Wisch und Weg • 4.10.2017
Spezialprojekte
projects