UnNews:Donald Trump begnadigt Julian Assange

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Washington (USA), 14.11.2017:


Keiner wollte es glauben, aber Wikileaks streamte es live: Julian Assange hat heute morgen erstmals seit Beginn seines Botschafts-Asyls in der ecuadorianischen Exterritorialität unverkleidet einen Spaziergang durch London unternommen. An der Hyde Park Corner schwang er sogar eine Wahlkampf-Rede für die britische Piratenpartei, weil wegen des Brexit-Verhandlungs-Gewürges Neuwahlen in Großbritannien wahrscheinlicher sind als ein großes IS-Attentat. Grund für das freudige Ereignis ist das Bekenntnis von Donald Trump junior, er habe bei der Kampagne des Trump-Clans gegen Hillary Clinton auch Wikileaks als Zersetzungsplattform gegen seines Vaters Gegenkandidatin im Präsidentschaftswahlkampf 2016 eingesetzt. Damit ist US-Präsident Trump verpflichtet, dem Enthüllungsplattform-Gründer Julian Assange zig mal mehr für seinen Wahlsieg zu danken als dem lieben Gott - eine Begnadigung ist da auch nur das Allermindeste, was Assange nun erwarten darf. Kenner des Präsidenten aber verkündeten auf der nunmehr offiziellen US-Regierungsplattform Wikileaks, dass Assange zum Chef-Strategen im Weißen Haus ernannt werden soll, zum Nachfolger von Steve Bannon also, jenem Verschwörungstheoretiker, der den medialen Erfolg Trumps auf die tönernen Füße von Verschwörungstheorien baute und dabei für die unkaputtbaren Keramikfüße eine neue Keramikfaser nutzt, die der CIA auch seit geraumer Zeit als Kunsthaar für angeklebte Vollbärte, sogenannt Breitbärte nutzt. Mit Assange wird nun also das Gegenteil ins Zentrum der Macht vordringen: Ein Enthüller, also ein nackte Fakten aus der Tiefe nicht für die Öffentlichkeit bestimmter Aktenberge hervor holender Mann, ein wahrer Faktenhuber also. Mit Daten-Pornografie lässt sich nämlich gut Geld machen und damit Donald Trumps größte Steuerreform aller Zeiten gegenfinanzieren!

[Bearbeiten] Quellen

noch unnützere UnNews
Ansichten
Meine Werkzeuge
Navigation
Spezialprojekte
Wähl Dich zum Erfolg!
Gemeinschaft
Werkzeuge
In anderen Sprachen
projects