FANDOM


Dieser Artikel ist Teil von UnNews, der aktuellsten und informativsten Nachrichtenquelle

Washington (USA), 21.07.2007: Um eine Darmspiegelung vornehmen lassen zu können, mußte George W. Bush sämtliche regelmäßig verwendeten Psychopharmaka und sonstige die Wirklichkeit verschleiernden Medikamente kurzfristig absetzen. Beobachter gehen davon aus, dass der amerikanische Präsident erstmals seit seinem Amtsantritt zumindest für einige Stunden bei relativ klarem Verstand sein könnte. Dass in diesem kritischen Moment durch eventuelle unkontrollierte Entscheidungen keine Nachteile für das internationale Kriegsgeschehen oder die amerikanische Wirtschaft entstehen können, übernahm vorsorglich sein Stellvertreter Dick Cheney die Amtsgeschäfte.


Quellen Bearbeiten

SPIEGEL ONLINE 21.07.07

  • "[ ]". [[|]],