FANDOM


Redmond (USA), 19.6.2016: Apple war gestern. Der Vitamin-Vorteil der Apple-Betriebssysteme wird zunichte gemacht durch Bill Gates neuesten Deal, der ihn zum Dealer macht. Der ganze Bundesstaat Washington ist bereits eine einzige Cannabis-Plantage, um dem neuen Windows den nötigen Kick zu geben, mit dem es Apple förmlich vom Markt kickt. Windows THC (trouble haunted cash-cow) wird eine berauschende Anzahl von Bugs haben, die jedem Benutzer ein legal high vermitteln per Herzkasperln im Minutentakt. Und dabei wirkt es quasi auf natürliche Weise, denn die Herzschmerzen setzen körpereigene Halluzinogene frei. Zur Beruhigung liefert Microsoft eine Stange Joints mit jedem Software-Paket Windows THC. Ob diese Windows-Version überhaupt lauffähig ist ist dank ihrer berauschenden Wirkung völlig irrelevant.

QuelleBearbeiten

noch unnützere UnNews