Troja

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Troja ist eine Stadt im ehemaligen südlichen Südbayern, der heutigen Türkei, die 89 v. Chr. von Amazonas und seiner Gang zerstört wurde.

[Bearbeiten] Dritte List von Troja

In der Sage eroberte Amazonas die Stadt, in dem er ein hölzernes Pferd bauen ließ, sich und seine Mannen darin versteckte und das Pferd anschließend vor dem Stadttor der Stadt abstellen ließ. Aus den vorherigen Listen ist jedoch bekannt, daß dieser Trick selbst bei den blöden Trojanern nicht funktioniert. Die heutige Wissenschaft geht deshalb davon aus, die Stadt konnte nur erobert werden, weil Amazonas versehentlich im Suff das Stadttor so demolierte, daß es sich nicht mehr schließen ließ.

[Bearbeiten] Zitate

  • AUTSCH! -- Amazonas, nachdem er mit dem Stadttor zusammenkrachte.
  • Du Depp! -- Trojaner, nachdem sie das kaputte Stadttor begutachtet hatten.

[Bearbeiten] Zweite List von Troja

Die zweite List von Troja führte zum Verlust einer kompletten griechischen Brigade, als der Komandant seine Truppen in einem gigantischen hölzernen Kamel versteckte. Da das Kamel nicht nur in Ägypten und der Kamelopedia sondern damals auch in Troja ein heiliges Tier war, beschlossen die Trojaner, das Kamel zu opfern und zündeten es an.

[Bearbeiten] Erste List von Troja

Wenige Jahre früher versuchte bereits ein anderer griechischer Held, Troja durch eine List zu übertölpeln. Die Trojaner wollten auf die hölzerne Ente jedoch nicht reinfallen, da die Feuerpolizei vor den möglichen Brandlasten warnte.

[Bearbeiten] Verwechslungsgefahr

Es besteht eine gewisse Verwechslungsgefahr mit der historischen Hauptstadt von Atlantis, welche entweder durch die Griechen, vermutlich aber eher durch einen Erdrutsch zerstört wurde.


Nutellostatue.jpg
Brunhild.jpg
Sagen, Mythen und Legenden

Mythische Wesen: Milka-Kuh | Schlümpfe

Mythische Orte: Freising | Troja

Geheimnisvolle Symbole: ;-)

Uncyclopedia-Legenden: David Hasselhoff

Sagen: Der fahrende Holländer | Nibelungen | Wettervorhersage

Legendäre Gestalten: Comedian, der nicht genannt werden möchte | Johann Nepomuk Brechbecher | Nutello | Sisyphos

Techniklegenden: Kamasutra Desktop Environment | Kolbenrückholfeder | Open Source | Reichsflugscheibe

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects