Tomatensuppe

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tomatensuppe

Hört auf wie sie anfängt: Die Tomatensuppe, hier in einer thailändischen Variante

Tomatensuppe ist eines der langweiligsten Nahrungsmittel der Welt. Sie hört auf, wie sie begonnen hat und dazwischen passiert auch nicht viel. Manche Köche versuchen, dieses fade Gebräu durch das Hinzufügen von Rahm und Speisewürze aufzupimpen, um wenigstens eine kleine Stimulation der Geschmacksnerven zu erreichen.

Weiterhin ist bekannt, daß aus Personen in Folge der Einwirkung von Schuss-, Stich- oder Schlagverletzungen spontan Tomatensuppe in größeren Quantitäten austreten kann, was die Lebenserwartung der Betreffenden oft drastisch verkürzt. Daher ist Tomatensuppe auch ein wesentliches Requisit in Horrorfilmen.

[Bearbeiten] Siehe auch



Spezialprojekte
projects