Tick

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon falscher titel Der korrekte Titel dieses Artikels lautet „Tic“. Allerdings ist das der Uncyclopedia-Software völlig egal. Wenn man genauer darüber nachdenkt, hast Du den Artikel trotzdem gefunden, also spielt es wohl keine Rolle.

Ein Tick ist tick eine marottenhaftige tack Angewohnheit, die tock lebensbedrohliche tick Ausmaße annehmen tack kann und den vom Tick Befallenen tock zunehmend sozial tick isoliert tack und zu einem tock einsamen Zeitgenossen tick werden lässt tack.

[Bearbeiten] Symptome

Symptomanisch ist zum Beispiel das ständige Wiederholen-holen-holen einzelner Silben, oder-errr-errrr-errrr einzelner Buchstaben-EN-EN-EN. Aber auch das tick namensgebende tick zwanghafte Aussprechen des tack Wörtchens tick tick, oder teck, tack, oder tuck. Trick, Tick oder Track sind Sonderformen des speziellen Duck, - nicht Dack, der eher dem Donaldismus tick zugeordnet werden sollte, der an sich allerdings auch wieder einen sonderhaften Tick darstellt. Einen Tick hat freilich auch der Trapp, der manch einen tick Depp, der sich nicht an seine Tacktick hielt tacktlos und ohne Trick zerkrümelte wie einen Cräcker von Tuc. Tappte der Trapp allerdings mal im Dunkeln, tippte er kurz an tack seinen Tipkick und blickte alsbald wieder voll durch.

[Bearbeiten] Folgen

Manch berühmte Taktiker hatte unter den tagtäglichen taktlosen Tackticks die in seinem Kopf Ticktack machten seine Taktik verloren und die Attacke vertagt. In Folge der taktlosen Ticktaktik der Tatattacke tickte det Ticktakter nicht mehr richtig und attackierte nicht die Tacktocktecke. Stattdessen dadaierte der diktatoresk taktierende Taktiker aus der Teckstadt taktlos die Terminologie der Tuck Cräcker und hielt sich dabei für den großen Ticktacktor.

[Bearbeiten] Neurologische Ursachen tick für den Tock

Durch tick spätpubertäre Wegprägungen in Form bewusstseinserweiternder tack Erscheinungen tock entwickelt der vom Tock Befallene tick als Ausgleich für das tack ihm Wiederfahrene tock Rösselsprünge in Form von Tocks.

[Bearbeiten] Neurologische Ursachen tock für den Tack

Durch tick frühkindliche Prägungen in Form traumatischer tack Erfahrungen tock entwickelt der am Tick Erkrankte tick als Kompensation für das tack ihm Wiederfahrene tock Übersprungshandlungen in Form von Tacks.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects