Teenager

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

„Sich umzubringen oder nicht, ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die eine Teenagerin treffen kann.“

~ Winona Ryder in 'Lethal Attraction'

Ein Teenie ist ein 13- bis 19-jähriges Mädchen oder Junge. Die weibliche Spezies vertreibt sich die Zeit damit, US5-Poster zu sammeln und Kuscheltiere nach der Band zu benennen. Sie führen öfters kitschige, pinke Tagebücher, in denen alle 2 Seiten ein Bild ihrer Lieblingsband und mindestens ein Herz auftaucht. Dummerweise sind Teenies anfällig für Depressionen und Selbstmord, sobald US5 untergeht, hässlich wird oder nach Amerika reist.
Auf der Suche nach ihrer Identität probieren Teenies alle möglichen Trends und Moden aus und überidentifizieren sich mit Popstars und anderen Idolen.

[Bearbeiten] Äußerliche Merkmale

Pickelface.jpg

Größter Feind des Teenies: Der Pickel

[Bearbeiten] Der weibliche Teenie

Das Tragen bauchfreier Tops, selbst im Winter und bei akuter Fettleibigkeit, ist das Hauptmerkmal des weiblichen Teenies. Pubertärer Apfelkuchen wird durch das Auftragen zentimeterdicker Schminke kaschiert und der Versuch, erwachsen und sexy auszusehen ist wichtiger als alles andere. Der bulimisierte Körper eines Teenies wird gerne in viel zu enge Markenjeans gezwängt, was im späteren Leben häufig zur Unfruchtbarkeit führt.

[Bearbeiten] Der männliche Teenie

Der männliche Teenie trägt meistens viel zu weite Kleidung und versucht durch seine Sprache, möglichst markant und männlich zu wirken. Seine sich entwickelnde Sexualität versucht der männliche Teenie anfänglich zu ignorieren und später durch den Konsum von Internetpornographie zu beflügeln. Durch die exzessive Masturbation leidet der männliche Teenie oft an einem Tennisarm und einer Penisentzündung.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects