Spargel (Gemüse)

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Spargel.jpg

Spargel, auch Teufel's Würstchen genannt (semantischer Ursprung unklar) ist ein Gemüse aus der Familie der Phallusgewächse (Phallogaceae).

Alle Jahre wieder bietet sich zur Spargelzeit ein grandioses Schauspiel: Heerscharen arbeitswilliger polnischer Erntehelfer migrieren in ihren mit Heizöl betankten Ladas auf deutsche Felder, um dort Seite an Seite mit vom Arbeitsamt dazu verdonnerten Mathematik- und Juraprofessoren den jungen Spargel zu stechen. Zeitgleich wälzen hunderttausende hungrige Hedonisten ihre wuchtigen Wohlstandsleiber in elitäre Edelrestaurants, um sich bei Weißwein und Zigarre die in einer fetttriefenden Buttersauce schwimmenden Spargelstangen an einem Dialog von Schnitzel und pomme-de-terre in den Wanst zu gabeln, wohlwissend dass ihre Pisse nachher stinkt wie Flusspferdkotze.

Klassiker.jpg
Spargelstecher.jpg

Exzessiver Spargelkonsum führt zu körperlichen Deformationen wie bspw. Morbus Spargelstecher.

Spargel ist in einer weißen und einer grünen Version erhältlich, von denen die eine schlechter als die andere schmeckt (und umgekehrt). Seine aphrodisierende Wirkung ist wohl auch zum Gutteil auf sein penisförmiges Äußeres zurückzuführen.


[Bearbeiten] Zitate

  • "Veronika, der Spargel wächst" - deutsches Liedgut

[Bearbeiten] Siehe auch

Sammelpunkt.jpg Werde kreativ und hilf mit!

Dieser Artikel könnte noch groß und mächtig werden! Hilf mit, bring deine Ideen ein oder ermutige andere Autoren hier mitzumachen!

Spezialprojekte
projects