Sockenmonster

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sockenmonster.PNG

Sockenmonster

Stevenhawking.jpg Pseudowissenschaft.

Der Inhalt dieses Artikels ist doch offensichtlich reine Spekulation.
Stephen Hawking hat eine Peer Review kategorisch abgelehnt !

Das Sockenmonster ist die Antwort auf die Frage die sich wahrscheinlich schon jeder einmal gestellt hat. Warum verschwinden einzelne Socken scheinbar spurlos in der Waschmaschine oder im Trockner?
Zu lange getragene Socken werden millionenfach täglich in deutsche Waschmaschinen geworfen um dort paarweise die verdiente Wäsche zu genießen. Oftmals aber tauchen die Socken dann nur noch einzeln wieder auf. Sofern die Socken doch paarweise wieder auftauchen, verschwindet eine auf jeden Fall im Trockner oder von der Wäscheleine. Das Sockenmonster ist die Wurzel allen Übels, denn der fiese Gnom klaut einzelne Socken um sie für seine Privatarmee zu rekrutieren.

Eben diese Armee soll dann für das Sockenmonster in den Krieg ziehen. Natürlich erhalten die Socken eine elitäre Ausbildung und ausreichend Waffenkunde. Die psychischen und physischen Attribute der Socken werden im militärischen Stil geschult und verbessert.

Nach der Ausbildung kehren die Socken zum Besitzer zurück. Als normale Socken getarnt und vom Besitzer als einfaches, wiedergefundenes, Kleidungsstück aufgenommen warten die Socken solange, bis ihr Schläferstatus vom Sockenmonster reaktiviert wird und der Angriff der Socken beginnen kann.

Spezialprojekte
projects