Sendeturm

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Sendeturm ist ein Turm, ohne den man nicht senden kann. Er besteht meist aus Stahl oder Beton, früher wurde auch Holz benutzt. Vorzeitliche Exemplare bestanden sogar aus Knochen und einer Art Lehm aus Essensresten. Damals, wie heute werden manche Sendetürme verwendet, um Blicke zu "entsenden", sprich in die Ferne zu sehen. Sie werden als Fernsehturm bezeichnet. Andere stehen während des Sendebetriebs unter Hochspannung wie der Blosenbergturm in Beromünster. Allerdings sind diese Konstruktionen nicht mit den Hochspannungsmasten zu verwechseln. Es gibt auch Sendetürme, die wie echte Bäume aussehen. Um bei einem Objekt festzustellen, ob es ein Baum oder ein Sendeturm ist, empfiehlt es sich den Stamm anzusägen. Treten hierbei Funken auf, so ist es ein Sendeturm, denn in Bäumen sind keine Kabel verlegt.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects