Selbstmordattentäter

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

"I´m goin to hell, who´s commin with me?"

~ Eminem über Selbstmordattentäter

Der Selbstmordattentäter ist die kostengünstigere Variante einer SmartBomb (Intelligente Bombe).

[Bearbeiten] Militär

Baeng.jpg

Ein erfolgreicher, wenn auch außerordentlich dämlicher Selbstmordattentäter, der versucht, aus Rache für sein verdurstetes Meerschweinchen, die Wüste zu sprengen

Nachdem das amerikanische Militär jahrzehntelang erfolglos versucht hatte Schimpansen und Delfine zu Selbstmordattentätern auszubilden, wurde das Programm Mitte der 1990er Jahre eingestellt zugunsten elektronisch gesteuerter zielfindender Bomben. Zum Schnäppchenpreis von 43 Millionen US-Dollar im handlichen SixPack war nun auch eine höhere Trefferquote zu haben, als bei dressierten Tieren.

Länder oder NGOs mit eingeschränktem finanziellen Budget ersannen daraufhin eine pragmatische und durchschlagende Lösung, die wesentlich günstigere Variante einer SmartBomb: den religiös motivierten Selbstmordattentäter. Hierzu braucht es lediglich einen ungebildeten Analphabeten, dessen Gehirn einfach waschbar ist und der bereit ist, sich bedingungslos hierarchischen Befehlsketten unterzuordnen. Nach ein paar Wochen im Terrorcamp, wo ihm so richtig die Denkrübe ausgeputzt und mit religiösem Fanatismus aufgefüllt wird, ist er dann bereit im Namen Allahs und des Dschihads Busladungen voller AndersUngläubiger mit ins Jenseits zu reißen oder gecharterte Urlaubsflieger in Hochhäuser zu fliegen.

[Bearbeiten] Karriere

Der gemeine Selbstmordattentäter muss als erste Maßnahme ein kompliziertes Aufnahmeverfahren in einem Terrorcamp absolvieren, in dem seine Fähigkeiten getestet, sein religöser Wahnsinn ausgelotet wird und sein familiärer Hintergrund durchleuchtet werden.

Die Grundbausteine der Ausbildung im Einzelnen:

  • Fähigkeiten:
Drücken Sie (der Azubi) diesen Knopf mit der Aufschrift "BOOM!"
  • Religiöser Wahnsinn:
"Würden Sie, um den Namen Allahs zu ehren, für ihre Frau den Abwasch erledigen?" Wenn die Antwort positiv ausfällt, hat der Schüler bestanden.
  • Familiärer Hintergrund:
"Sind Ihre Eltern Geschwister und, oder, einer der beiden Elternteile ein Angehöriger der Kategorie Nutzvieh?" Wenn die Antwort positiv ausfällt, hat der Schüler bestanden.

Nach 30 Sekunden harter Ausbildung ist der Schüler fertig und in der Lage, sein Leben im Namen einer radikalen Religion zu opfern. Nach bestandener Prüfung, abgeschlossener Ausbildung und der Klärung sämtlicher Sozialleistungen (Krankengeld, Rente, etc.) stirbt der gemeine Selbstmordattentäter entweder an seinem eigenen Wirken oder an der Dresche des Pöbels, wenn die Bombe oder der Sprengstoffgürtel nicht gezündet hat.

[Bearbeiten] Rekrutierung

Im Gegensatz zur landläufigen Meinung werden Selbstmordattentäter nicht durch himmelschreiende Lügen von einem Leben im Jenseits mit unsagbarem Reichtum, Ehre und tausenden von Jungfrauen geködert. Vielmehr ist es so, dass in einigen radikalen Staaten eine Tätigkeit als erfolgreicher Selbstmordattentäter Voraussetzung ist, um Arbeitslosengeld zu erhalten. Diese Vorgehensweise bietet nicht nur den Vorteil, dass die Menge an Arbeitslosengeldempfängern sich in sehr engen Grenzen hält und den Staathaushalt entlastet, sondern stärkt auch die Bestrebungen, sich einen Job zu Suchen.

[Bearbeiten] Silvester

Feuerwerk.jpg

Explodierende Selbstmordattentäter am Himmel von Peking, mit einem zufrieden lächelnden Kaiser im Vordergrund.

Um die hohe Armut im China des 10. Jahrhunderts n. Chr. zu bekämpfen, enschloss sich die damalige Monarchie, nach einer demokratisch durchgeführten Abstimmung, die Unterschicht zu Selbsmordattentätern auszubilden. Diese armen und vor allem für die Allgemeinheit nutzlosen Geschöpfe wurden dann zum Ende des Jahres aus deutschen Kanonen, die man als Konkursware aus dem zweiten Weltkrieg billig erstanden hatte, abgefeuert und erleuchteten den Himmel mit ihren farbenprächtigen Explosionen. Nach Ende der großen Show verkaufte der findige Kaiser die vom Himmel fallenden, gebratenen Fleischreste der begeisterten Menge auf dem roten Platz als Tauben, was zugleich auch den Grundstein für die Sage vom Schlaraffenland legte.

Die Bourgeoisie freute sich über das Feuerwerk und die Penner waren von der Straße. Ein genialer politischer Ansatz, der in dieser Form auch bei vielen Angehörigen des Stadtrats von Berlin-Marzahn anklang findet, um die Jugendarbeitslosigkeit zu beseitigen.

Spezialprojekte
projects