Schweres Wasser

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweres Wasser™ (chemische Formel  D^2 O ) wird aus schwerer See gewonnen und wurde bisher zur Urananreicherung und Herstellung von Plutonium benötigt. Im Iran werden zur Zeit ganze Stauseen mit schwerem Wasser™ gefüllt, da es dort auch gegen Krebs und Aids zu helfen scheint. Salatsoßen bekommen eine ganz besondere Note durch schweres Wasser™ und europäische Friseure setzen es bei der Haarpflege ein. Udo Walz, Starcoiffeur und Erfinder von Angela Merkel™, hat sich die Rechte an schwerem Wasser™ und Angela Merkel™ gesichert, seine strahlenden Kunden haben einen einzigartigen Glanz, seitdem sie ihr Haar mit schwerem Wasser™ behandeln lassen. Das die Lebenserwartung hierdurch drastisch verkürzt wird, scheint diese Menschen nicht zu stören, überwiegen doch die gesellschaftlichen Vorteile, die sie durch ihre besondere Ausstrahlung zu erlangen scheinen. So scheint es erwiesen, daß Ex-Kanzler "Hol Bier"-Schröder vor seiner Wiederwahl 2004 seine Haare mit schwerem Wasser™ färben ließ und sich dadurch unlautere Vorteile im Wahlkampf verschaffte. Hierbei zeigte sich allerdings, daß schweres Wasser™ die Gehirnleistung massiv beeinträchtigt und seine Anwender zu Größenwahn und selektiver Wahrnehmung verleitet.

[Bearbeiten] Prominente Benutzer von schwerem Wasser™

Spezialprojekte
projects