Schlafkrankheit

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schlafkrankheit zeigt kein einheitliches Krankheitsbild und kann verschiedene Ursachen haben.

Am häufigsten wird die Schlafkrankheit durch das Lesen langweiliger Artikel ausgelöst.

Stark verbreitet ist auch die Schwächung des Immunsystems durch langjährige Java-Programmierung. In diesem Fall ist die Schlafkrankheit unausweichlich.

Bei der Schlafkrankheit wird zwischen einem schweren und einem gemäßigten Verlauf unterschieden. Der gemäßigte Verlauf der Schlafkrankheit wird durch einen zu stark entwickelten Gerechtigkeitssinn ausgelöst. In diesem Fall spricht man vom Schlaf des Gerechten.

In extremen Fällen kann die Schlafkrankheit durch einen übermäßig entwickelten Sexualtrieb hervorgerufen werden. In diesem Fall ist der Krankheitsverlauf ein ganz anderer. Statt in einen sofortigen Tiefschlaf zu verfallen, zeigt der Patient im Gegenteil ein hyperaktives Verhalten und fängt an französisch zu sprechen. In empirischen Studien konnte nachgewiesen werden, dass bei diesem Krankheitsbild die Betroffenen folgenden Satz am häufigsten von sich geben: "Voulez-vous coucher avec moi?".

Zur Bekämpfung der Schlafkrankheit wurde die Gähntechnik entwickelt.

Neue Forschungen haben aufgezeigt, daß auch die permanente Anwesenheit einer Schlaftablette zur Schlafkrankheit führen kann.

[Bearbeiten] siehe auch

Spezialprojekte
projects