Schlachzeucher

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlachzeucher sind meist geistig verwirrte Findelkinder, die ihre Aggressionen damit auslassen, indem sie mit voller Kraft auf ein Gerät einschlagen, das man Drumset benennt. Ein Schlagzeuger bedient sein "Drumset" mithilfe zweier Holzstöcke!

[Bearbeiten] Das Drumset

Besteht aus mehreren Zylinder, auf denen oftmals ein Fell gespannt ist. Heutzutage werden diese auch mit einer künstlich hergestellten Folie bezogen. Der größte Zylinder wird meistens benutzt, um tiefe Töne zu erzeugen. Es entsteht ein Bummlaut!

[Bearbeiten] Die Aufgabe des Schlachzeuchers

besteht darin, den Rhythmus zu schlagen, worauf dann die ganzen anderen Bandmitglieder ihre schlecht gestimmten Instrumente zu diesem Rhythmus spielen! Oftmals kann es aber zu kurzen Ausfällen des Drummers kommen, die durch zu starken Alkohol-/Drogenkonsum herbeigeführt werden, was die Frage beantwortet, warum ein Schlachzeucher immer im letzten Eck der Bühne versteckt wird.

[Bearbeiten] Der Schlag Zeuger

Der Schlag Zeuger ist eine Sonderform des Schlachzeuchers. Er ist zusammen mit Mutter Rythmus der Vater von vielen Schlägen.

Spezialprojekte
projects