Ruhestörung

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

„!!! RUHE !!! ODER ICH RUF DIE POLIZEI !!!“

~ Nachbar in sachlicher Diskussion über Ruhestörung


Der Begriff Ruhestörung bezeichnet ein eigens in und für Deutschland entwickeltes Konzept für einschlägige Nachbarschaftsstreitigkeiten.

Die derzeitige Regelung sieht eine Nachtruhe von 22:00 bis 6:00 Uhr vor, für Rasenmäher, Hydraulikhämmer und Explosionsstampfer von 20:00 bis 7:00 Uhr.

Diese gesetzliche Grundlage macht es z.B. möglich, dass sich langzeitarbeitslose Saufköpfe beschweren, dass sie abends um 17:00 Uhr nicht in wohlverdienter Ruhe schlafen können, weil irgend so ein wild aktionistischer Workaholic-Nachbar unbedingt nach Feierabend noch in seinem Hobbykeller mit Stichsäge und Schleifmaschine hantieren muss, was dem bis unter den Schläfenlappen abgefüllten Spiegeltrinker mit seinem zentnerschweren Brummschädel wie der Lärm eines im Kampfgebiet um Sarajevo startenden Düsenjets mit der Yamato-Trommelgruppe an Bord vorkommt und diesen folglich veranlasst, laut brüllend und Türen schlagend durchs Haus zu rennen und Zeter und Mordio zu schreien, damit doch endlich Ruhe einkehre.

Polizeianruf Mannheim Zehnbauer01:26

Polizeianruf Mannheim Zehnbauer

[Bearbeiten] Legitimierte Ruhestörung

Es gibt gesetzlich legitimierte Formen der Ruhestörung. Dazu gehören insbesondere die akustische Verseuchung der Umwelt mit Fahrstuhl- und Volksmusik, die Duldung von Straßenmusikern und schreienden Kindern sowie die Legitimation von allen möglichen Formen von Straßen- Flug- und Bahnlärm, der vielen Anrainern von Durchgangsstraßen, Flughäfen und Bahnstrecken den allerletzten Nerv raubt und die Lebensqualität vergällt. Die einzige Form, sich gegen diese Form der Ruhestörung zu wehren ist Sabotage, Kindesentführung, Ohropax oder Selbstmord.

[Bearbeiten] Ausblick

Da der Bevölkerungsanteil an arbeitslosen, und in Folge dessen alkohohlabhängigen Mitbürgern, ein starkes Wachstum verzeichnet, werden in absehbarer Zeit aus humanistischen Kulanzgründen die gesetzlichen Regelungen dahingehend verschärft, dass eine Ruhestörung schon ab 3dBA (was in etwa einem heiseren Singvogel entspricht) mit der Todesstrafe geahndet werden kann. Dies führt dazu, dass sämtliche Singvögel erschossen und der Betrieb von Akkubohrern, Schraubenziehern und Zollstöcken innerhalb von Wohngebieten vollständig verboten sein wird. In Folge dessen wird sich eine Pleitewelle der Baumärkte und ein fluchtartiges Abwandern von Handwerkern vollziehen, was das Bruttoinlandsprodukt Deutschlands auf der Weltrangliste abrutschen lassen wird, bis es knapp hinter Eritrea zum Erliegen kommt.


Justizwaage.png Bitte beachten Sie die Hinweise zu Rechtsthemen!
Spezialprojekte
projects