Rondo

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rondo, das (m. Sing.-> Pl.: "die Rondo"). Standardlehrwerk für den Musikunterricht an Baumschulen.

Die Titelbilder der vier verschiedenen Ausgaben (für jede Klassenstufe eine jeweils andere Ausgabe) werden von debil grinsenden Stofftieren geschmückt, die Musikinstrumente in den Armen halten.

Der Inhalt umfasst zum Großteil Lieder aus dem Bereich der Guggenmusik und der Kinderlieder.

Ein bekannter Grundschullehrer namens Gerhard Becker hat die Rondo-Lehrwerke bekannt gemacht, indem er die enthaltenen Lieder in fantastische Inszenierungen umsetzte.

Erfinder dieser Werke war Ronald Ondornanierer, dessen Name maßgeblich für den Titel der Lehrbücher verantwortlich war. Angeblich soll er pädophile Neigungen gehabt haben, die er befriedigte, indem er Schulkinder Lieder aus seinen Büchern singen ließ.

Um Jahre 1997 wurde die Produktion der Rondo-Lehrbücher eingestellt, sodass nicht mehr alle Schulen diese Werke nutzen können.

Jedoch wurde in dem kleinen Dörfchen Cleversulzbach eine Initiative zum Fortgang der Rondo Produktion gegründet. Dieser Verein trägt den Namen "Rondo-Freunde EV".

Spezialprojekte
projects