Richard Dawkins

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

„Der alttestamentarische Gott ist einer der unangenehmsten Charaktere der Literaturgeschichte. Eifersüchtig und ungerecht, ein Rassist, Schwulenhasser und Kinderkiller, ein übler Korinthenkacker, Megalomane und ethnischer Säuberer.“

~ Richard Dawkins über Gott

Richard Dawkins ist ein bekannter britischer Evolutionsbiologe und bekannter Atheist. Neben zahlreichen Büchern und Begriffsprägungen ist er vor Allem für seine Äußerungen über Religion bekannt, sowie über seine Verspottung von Kreationisten.

[Bearbeiten] Wie Religiöse ihn sehen

Schrill, arrogant, besserwisserisch und herablassend. Natürlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis er die Wahrheit erkennt und sieht, welchen Schaden er angerichtet hat. Ansonsten hat er seine Strafe sicher: einen Platz in der Hölle!

[Bearbeiten] Wie Agnostiker, kaum Gläubige oder Religionssympathisanten ihn sehen

Bitte nicht so hohe Wellen schlagen! Wir müssen doch mit den moderaten Gläubigen zusammenarbeiten um die Fundamentalisten zu bekämpfen. Religion und Wissenschaft müssen sich nicht widersprechen, sie können koexistieren, wenn nicht sogar ergänzen.

[Bearbeiten] Wie Atheisten ihn sehen

Wäre ihnen mehr danach jemanden oder etwas als Gott oder Propheten anzubeten, wäre dies ein guter Kandidat. So aber wird das meiste einfach nickend zur Kenntnis genommen.Ja und? Was ist daran jetzt neu? Wussten wir doch schon...

Spezialprojekte
projects