Rückkopplung

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Rückkopplung bezeichnet man wenn man bei einem Gerät, welches einen Ein- und einen Ausgang hat, ein Teil von dem, was aus dem Ausgang rauskommt, wieder dem Eingang zuführt. Eine Rückkopplung kann tolle Effekte ergeben. So ergibt bei einem Tonfrequenzverstärker eine Rückkopplung einen Pfeifton. Bei manchen Systemen ist die Wirkung der Rückkopplung noch nicht erforscht: so ist bis heute nicht erklärt, was die Rückkopplung einer Kuh (Ausgang: Euter, Eingang: Maul) erbringt. Möglicherweise fängt dann in der Kuh was an zu oszillieren und es entsteht Rinderwahn. Die Rückkopplung eines Hundes (Ausgang: After, Eingang: Maul) verhindert hingegen wirkungsvoll Hundebisse.

Spezialprojekte
projects