Puzzle

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einem Puzzle handelt es sich um ein sehr schlechtes Gemälde, Foto oder eine sonstige bildhafte Darstellung, gedruckt auf billigen Karton.

[Bearbeiten] Ursprung

Bis heute konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden, warum einige Druckereien damit angefangen haben, kitschige Motive auf Karton zu drucken. Es dürfte aber - wie so oft - etwas mit Sex zu tun gehabt haben. Da Puzzles demnach nicht wirklich interessant sondern nur hässlich sind, werden sie sofort nach der Herstellung in speziellen Maschinen durch Stanzen nahezu vollständig zerstört. Übrig bleiben nur kleine Schnipsel, die keinen Rückschluss auf das ursprüngliche Motiv mehr zulassen.

[Bearbeiten] Verwendung

Puzzles werden heutzutage nicht zuletzt aus Umweltschutzgründen ressourcenschonend wiederverwertet. Zumeist kommt ihnen dabei eine Rolle als Grill- oder Kaminanzünder zu. Erhältlich sind verschiedene Packungsgrößen, die nach der Zahl der Einzelteile gekennzeichnet sind: vom 250er Puzzle für den heimischen Ofen bis hin zum 10.000er Puzzle für den Megagrill im gastronomischen Bereich reicht die Palette. Immer wieder kommt es jedoch vor, dass vereinzelte Perverslinge versuchen, das ursprüngliche Puzzle wieder zusammenzufügen. Obwohl dies meist misslingt geht von diesen Individuen eine nicht unerhebliche Gefahr aus, sie werden daher bei Sichtung sofort erschossen.

[Bearbeiten] Zitate

  • "Ja is' denn scho' Weihnachtn?" - Edmund Stoiber (oder wie der heisst)
Spezialprojekte
projects