Proktologie

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Proktologie (griechisch πρωκτολογία, proktología, von πρωκτός, proktós, „After“ und λόγος, lógos, hier „Wissenschaft“) ist eine eher neue, interdisziplinäre Wissenschaft die sich mit den vielfältigen Erscheinungen rund um den After beschäftigt.


[Bearbeiten] Die Proktologie im alten Europa

Proktologie als solche findet Ihren Ursprung in den Orgien, die meistens den Turnieren im späten Mittelalter folgten. Hier auch ein entsprechendes Beispiel von mittelalterlichem Fistingequipment welches bei solchen Veranstaltungen zum Einsatz kam.
Mittelalterliches Fistinequipment
(Bild wurde von Spuren von Körperflüssigkeiten, Kotresten etc. befreit) Hier wurden auch mehrere, andere Spielarten des Koitus erfunden, wie auch Pelpen, Eiserne Jungfrau entjungfern und andere, leider hat es nur das Fisting bis in die Neuzeit geschafft und wird heute noch gerne in verschiedensten Szenarien eingesetzt, sehr zur Freude des modernen Proktologen.

[Bearbeiten] Proktologische Phänomene

Es existiert eine Vielzahl von überaus bemerkenswerten proktologischen Phänomenen die zu Teil erst durch moderne Analyseverfahren wie der Gaschromatographie, der Spektralanalyse oder der hochauflösenden Webcam entdeckt wurden.

[Bearbeiten] Flatulenz

Als Flatulenz bezeichnet man das Ausströmen gasartiger Substanzen. Deren Intensität wird anhand der Stench-Skala ermittelt. Flatulenz ist besonders unter gemeinschaftlich genutzten Bettdecken, bei Familienfeiern oder wichtigen Reden vor einem grossen Publikum usw. ein sehr häufig auftretendes Ereignis.

[Bearbeiten] Inkontinenz

Inkontinenz.jpg

Inkontinenz ist ein ernsthaftes Problem und kann Betroffene unvorbereitet treffen. Wie z.B. diese junge Frau auf einem öffentlichen Parkplatz.

Als Inkontinenz bezeichnet man das kontinuierliche Ausströmen nichtgasartiger Substanzen aus dem Rektum, ein Phänomenen, das dass Tragen von Schwedenhöschen angeraten erscheinen lässt. In Einzelfällen kann es auch zu einer mentalen Inkontinenz (volkst.> "geistiger Dünnpfiff") kommen. Letzterer ist insbesondere zu beobachten bei Politikern, der mittleren und oberen Führungsebene jedes beliebigen Konzerns sowie jedem Uncyclopedia Autor seit 1289.

Eine seltene Form der Inkontinenz ist die Superinkontinenz, hervorgerufen durch eine bestimmte Tonlage (sogenannter "brauner Ton")

[Bearbeiten] Fisting

Fisting ist eine häufig durchgeführte Sexualpraktik, bei der ein Partner (unter Einsatz von Gewalt und Melkfett) einem weiteren Partner seine Extremitäten in den Anus rammt. Hierbei gibt es verschiedene Varianten und Spielarten zu beachten, die aber allesamt die tiefe Zuneigung und Zärtlichkeit von 2 oder mehr Sexualpartnern ausdrücken. Nennenswert wären z.B. Double Fisting, Footing und Chain-Fisting (bis zu 100.000.000 Partner).

Übermäßiges Fisting führt oftmals zur Ausdehnung des Afters und somit zu verstärkter Flatulenz. Gemessen wird Fisting in der sogenannten "Stretch-Skala" nicht zu verwechseln mit der bereits erwähnten "Stench-Skala".

[Bearbeiten] Reden zur Lage der Nation

Haben mit der Proktologie als solcher nicht viel zu tun, werden jedoch allgemein als "Voll fuer den Arsch" angesehen. Interessant sind die Reden nur dann, wenn sie über Pay-TV zu sehende 18er Version erscheint, hier mit entsprechendem Präsidenten-Fisting ist selbst einer Rede zur Lage der Nation noch ein gewisses Entertainment zu entnehmen.

[Bearbeiten] Proktus gigantus, Riesenärschigkeit

Riesenärschigkeit ist ein Phänomen, welches sich in Europa erst nach dem Wirtschaftswunder der 70er Jahre verbreitet hat. Es tritt meistens in den Ebenen der Manager und Bosse der großen Firmen auf und beschreibt eher das Ego als die Form des Vorgesetzten.
Allgemein ist Riesenärschigkeit als solche kaum heilbar, jedoch können die Symptome meistens mit Hilfe von oraler Einnahme von Alkohol stark eingedämmt werden. Der Alkohol muss hierbei nicht mal von dem direkt von Riesenärschigkeit Betroffenen eingenommen werden, er kann auch an den Umgebenden Personen entsprechend mildernd wirken.

[Bearbeiten] Proktologische Methoden und Denkansätze

"Faust Voraus!" -- Motto des deutschen Bundes der Proktologen und auch Slogan der Fisting Gruppen.

[Bearbeiten] Proktologische Erkenntnisse

Es werden in naher Zukunft einige wichtige Erkenntnisse der Proktologie veröffentlicht.

[Bearbeiten] Berühmte Proktologen des 21. Jahrhunderts

Spezialprojekte
projects