Philosophical Talking

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
MietzeKatze.jpg Nietzsche würde sagen: „Dieser Artikel ist tot.“

Bitte lies das hier einmal durch. Dieser Artikel sollte stark überarbeitet werden,
damit er in die Uncyclopedia passt – sonst landet er bald auf der Löschliste.

Bohlen-cartoon.JPG

"Boah ey, is das guude Musik!" - Dieter Bohlen über sein neues Erfolgsprojekt

Philosophical Talking ist eine deutsche Band, die vorübergehend Schlagermusik macht. Sie produziert einen Hit nach dem anderen und wird auch in den USA immer beliebter. Philosophical Talking war schon öfter in den USA und freut sich jedesmal, die Amis so richtig zu verarschen, indem vor Auftritten zunächst vorgegaukelt wird, Heavy Metal a la Rammstein zu spielen.

[Bearbeiten] Besetzung

Die aktuelle Besetzung der Band besteht aus:

[Bearbeiten] Diskografie

  • Philosophical Talking 1983
  • Philosophical Talking ist zurück 1985
  • Einmal Arsch Ketschup, bitte 1988
  • Es lebe der Sport!!! 1990
  • Ich will ein Cowgirl als Frau 1995
  • Hommage an Johannes Rau 1999
  • Schlager um die Jahrtausendwende 2000
  • The Best of Philosophical Talking 2001
  • 20 Jahre Philosophical Talking 2003
  • Wer soll den Arsch bezahlen? 2005
  • The Best of the Best of Philosophical Talking 2008
  • Ich möchte dich arschficken 2010
  • Die schönsten Arschsongs von Philosophical Talking 2011

[Bearbeiten] Besonderes

Philosophical Talking besteht neben Dieter Bohlen noch aus dem Schlagersänger und Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl. Deren größte Erfolge sind "Caramba, Caramba, ein Whisky" (später von Heino gecovert), "Ich schenk dir 1000 Rosen" oder "Ich liebe deinen Arsch", um nur einige zu nennen. Die beiden sind so unzertrennlich, dass man glaubt, sie seien Brüder oder gar schwul. Sie haben schon über 1000 Konzerte gegeben, davon 50 im Ausland. Philosophical Talking hat demnächst einen Auftritt in Baden-Württemberg, wo auch der dortige König Winfried Kretschmann (Winfried I.) zuschauen wird, wie das Duo die Leute verarscht. In den USA sind Philosphical Talking derzeit der absolute Hit!!!!!!!!! Sie verbreiten dort mit ihrer Musik soviel Stimmung, dass es bei den Zuschauern sofort nach dem Konzert zu schrecklichen Deformationen der Ohren, des Mundwerks und des Arsches kommen kann.

[Bearbeiten] Auszeichnungen

  • Preis als beste Schlagerband des Jahres 2005
  • Der Echo 2010

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects