Peter Maffay

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Maffay-cartoon

Er ist zwar klein, aber ein echter Strahlemann.

Peter Maffay wurde am 23.11.1666 (siehe James-Brown-Tag) in Timbuktu, genauer gesagt in Feuerland, als Kind geboren. Die Eltern wollten aus unbestimmten Gründen (man vermutet wegen seiner "Musik") unbekannt bleiben. Als besonderes Merkmal an Peter Maffay ist zu bemerken, dass er äußerst klein ist (und zwar wirklich ÄUßERST!!!). Wenn Peter Maffay schwimmen gehen würde, bestünde die Gefahr, dass er an den Wassermolekülen hängen bleibt.

Ebenso gefährlich ist es, ihn auf seine Größe anzusprechen, bzw. ihn allgemein überhaupt auf irgendwas anzusprechen, da der Lufthauch vom Sprechen ihn wegwehen könnte, was einer erfüllenden Konversation doch durchaus im Weg stehen könnte. Ebenso ist es nicht zu empfehlen, über ihn zu lästern, da er aufgrund seiner geringen Körpergröße quasi überall sein könnte, ohne dass man ihn bemerkt.

Aber wie kann man ihn dann auf der Bühne sehen, denn nichtsdestotrotz gibt er doch tatsächlich auch "Konzerte", auf denen er seine "Musik" "spielt"? Ganz einfach: Vor der Bühne ist eine riesige Glaswand, die wie eine Lupe (Vergrößerungsfaktor 2*10²³²) wirkt und Peter Maffay dadurch auf "Normalgröße" bringt, wobei er selbst dann noch klein ist. Seine "Gitarre" ist natürlich eine Maßanfertigung, die mit modernster Nano-Technologie hergestellt ist und in jedem Computerchip verloren gehen würde.

Es ist auch nicht anzuraten, Peter Maffay in die nähere Umgebung von Seemännern oder Gurken zu bringen, da dies sonst in einem unvorhersehbaren Anfall von Hamsteritis enden könnte.

Spezialprojekte
projects