Pause

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Pause ist eine als befristet gedachte Unterbrechung einer mehr oder minder wichtigen Tätigkeit, die allerdings meist in einen dauerhaften und unumkehrbaren Zustand übergeht ohne die vorher ausgeübte Tätigkeit wiederaufzunehmen.

[Bearbeiten] Verschiedene Pausenarten

Es gibt gemeinhin eine ganze Reihe von verschiedene Pausen. Im Folgenden werden die wichtigsten kurz erläutert.

[Bearbeiten] Kaffeepause

09 wir tranken Kaffee.jpg

In einer Kaffeepause, die zumeist von Nicht-Arbeitslosen ausgeübt wird, werden Unmengen eines braunen, koffeinhaltigen Heißgetränks konsumiert. Meist geht damit auch ein erhöhter Konsum eines krebserregenden Rauchwerks einher. Eine Kaffeepause wird meistens dann durchgeführt, wenn die Gefahr besteht, dass das anstehende Tagespensum an Arbeitsaufträgen zu schnell beendet werden könnte. Somit wird verhindert, noch am selbigen Tag neue Arbeit aufgetragen zu bekommen.

[Bearbeiten] Winterpause

Rauchen erwünscht.svg

Die Winterpause ist der Zeitraum, in dem sich der Winter erholt, um neue Kraft für Schnee, Glatteis und Blizzards zu sammeln. Ihr Pendant ist die Sommerpause.

[Bearbeiten] Menopause

09 wir tranken Kaffee.jpg

Die Menopause wird nur von Frauen ausgeübt. Dies geschieht meist unter Hitzewallungen, Heulkrämpfen und Depressionen. Warum sie dies machen ist der Wissenschaft nach wie vor schleierhaft. Nach Einsetzen der Menopause kann man mit der betroffenen Frau endlich verhütungslosen Sex haben, ohne dass diese schwanger werden kann. Unglücklicherweise ist sie dann allerdings meist zu alt, um in irgendeiner Weise attraktiv zu wirken.

[Bearbeiten] Unterrichtspause / Schulpause

Rauchen erwünscht.svg

In der Unterrichtspause erhalten viel geschundene und übermäßig stark beanspruchte Schüler die Möglichkeit, sich zu regenerieren und ihre neuesten Klingeltöne auszutauschen. Häufig wird die Zeit auch genutzt, um Drogen auf dem Schulhof zu dealen und schwächere Mitschüler zu bedrohen oder gar mit den Fäusten zu malträtieren.

[Bearbeiten] Sendepause

09 wir tranken Kaffee.jpg

Als Sendepause bezeichnet man die Phase des Tages, in der die persönliche Lebensabschnittsgefährtin ausnahmsweise den Strom an Worten aus ihrem Mund stoppt und dem gequälten Mann einen kurzen Moment erholsamer, aber auch trügerischer Ruhe gönnt. In der Umgangssprache wird der Begriff auch für die Zeit benutzt, in der Rundfunksender kein Programm senden.

[Bearbeiten] Blaupause

Besonders auf Baustellen eine beliebte Pausenart. In der Regel wird der "Stift" vom Kappo losgeschickt um an der Tanke ein paar Grüne Brezeln zu organisieren. Diese werden dann in der sogenannten Blaupause konsumiert. Die Blaupause erstreckt sich meist vom frühen Morgen bis zum Feierabend.

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects