Paris Hilton

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sammelpunkt Werde kreativ und hilf mit!

Dieser Artikel könnte noch groß und mächtig werden! Hilf mit, bring deine Ideen ein oder ermutige andere Autoren hier mitzumachen!

Paris hilton

Paris kratzt sich am Bär

Paris Hilton, auch als "die sprechende Sonnenbrille" bekannt, gehört zu den niederen Lebensformen.

[Bearbeiten] Einordnung

In der Biologie wurde Paris Hilton lange Zeit den Schwämmen zugerechnet. Dies gründete darauf, dass bei zahlreichen Schwamm-Arten die Fähigkeit zu wellenartiger Kontraktion beobachtet werden kann, was vermutlich den Wasseraustausch im inneren Hohlraumsystem effizienter gestaltet. Mittlerweile ist diese Zuordnung aber widerlegt, da Paris Hilton nicht über eine ausreichende Intelligenz verfügt. In jüngerer Zeit geht die wissenschaftliche Diskussion dahin, Paris Hilton und ähnlich gelagerte, bislang schwer einzuordnende Fälle in der Gruppe der Hirnlosen, Gattung Dummschlampen zusammenzufassen.

[Bearbeiten] Leben

Von einem Leben im vollen Sinne des Wortes kann nicht gesprochen werden. Nach Ansicht führender Wissenschaftler ist eher von einer vegetativen, gewissermaßen viralen Existenz auszugehen, die sich der Dummheit anderer bedient, um die eigene zu nähren.

[Bearbeiten] Unternehmerin und Mäzenin

Paris Hilton versucht sich gern in irgendeinem Business, egal was. So ließ sie u. a. die erfolgreiche Kosmetikmarke "PH real slut" kreieren, die dem allseits bekannten Melkfett zu neuen Ehren verhalf. Frauen, die etwas auf sich halten, geben mit den garantiert frei von natürlichen Zutaten hergestellten Cremes und Wässerchen (Wodka) ihrer vom Botox verbogenen Visage den letzten Rest.

Um der Menschheit ein Denkmal ihrer Uneitelkeit zu übereignen, wandte sich Paris Hilton auch der Dichtkunst zu. Da sie selbst nicht weiß, was Buchstaben sind, ließ sie einen ihrer Lakaien rufen und piepste ihm auf Amerikanisch mit debilem Akzent zu: "Bobo, I will noch nöcher berühmt werden. Du make Gedicht for me. I give Dir 2,50 Dollar. Wenn you fertig, dann muss das mindestens die Qualität von deutsche Bildhauer Tommy Mann haben. You understand?" Bobo, der portugiesisch-polnisch-negroide Klomann sann nach und schöpfte in Bezug auf Hiltons aktuellen Hengst (Nr. 2467, bürgerlicher Name unbekannt. Es soll sich um einen Bauarbeiter aus dem nord-südlichen Nigeria gehandelt haben, dessen betörender Schweißgeruch noch monatelang in Hiltons Villen hing.) Worte voll goldener Anmut:

"Komm an meinen Muttermund / Und tu der alten Mutter kund / Was das ist fürn geiler Schlund."

Paris Hiltons Angestellter Bobo formulierte diese Zeilen mit Rücksicht auf ihren Intellekt und seine pakistanische Zwillingsschwester auf Amerikanisch, d. h. dem rudimentären Geblubber, das Hilton für diese Sprache hält. Um zu verhindern, dass weitere derartige dichterischen Kostbarkeiten entstehen, trat das Nobelkomitee noch in der Nacht zusammen und verlieh Paris Hilton den außerordentlichen Preis für endgültige Abdichtung. Als ihr der mit 5.000.000 Norwegischen Kronen dotierte Preis überreicht wurde, rief sie anerkennend aus: "Oh my God, I love peanuts."

Gerüchte besagen, dass Paris Hilton PH-neutrale Kondome mit ihrem Konterfei herausbringen wollte. Diese Unternehmung wurde aber abgeblasen.

[Bearbeiten] Besonderheiten

Paris Hilton2
  • Paris hat den Eiffelturm auf dem Kopf.
  • Paris ist die reichste Arbeitslose.
  • Paris verkauft wirbt für Fleischsalat in Dosen.
  • Paris lässt ihrem Bärchen großzügigen Auslauf.
  • Außerdem macht sie in teuren Limousinen genau das, wofür jeder Hund geschlagen werden würde.
  • Sie nimmt gerne Tiere bei sich auf, die aufgrund ihrer Hässlichkeit von anderen Menschen in der Toilette hinuntergespült wurden.

[Bearbeiten] Karriere

Seit ihrem im Internet veröffentlichten Werbefilm One Night in Space darf sie aus unerfindlichen Gründen in Talkshows auftreten. Seit neustem ist sie auch in der Musikbranche aktiv, die dank dessen wohl bald mit Gebeten der Erlösung überflutet sein wird. Ihr erster Musiktitel hat bereits jetzt die Herzen aller Drogenjunkies erobert. Man könnte jetzt meinen, dass diese Art und Weise von Vorgehen nur von kurzer Dauer Erfolg hat. Aber die Paris ist da nicht so dumm wie sie aussieht. Denn wenn sie wieder einen ihrer Männer verlässt, holt sie sich einfach einen neuen, reicheren Knacki, der halt mehr Mäuse in der Tasche hat; und dank ihres reizenden Aussehens fällt jeder weitere Milchbubi auf ihre Reize rein. Und das ist wiederum eine Endlosschleife...

[Bearbeiten] Ehrungen

Paris Hilton wurde 2005 mit dem Blowjob-Of-The-Year-Award geehrt.

[Bearbeiten] Zukunft

Paris Hilton4

Die Todesursache, die sie mit Sicherheit nicht ereilen wird: Sie wird von Leuten umgebracht, die eigentlich nur ein Hotel in Paris haben wollen und dabei immer zu irgendwelchen Schmuddelseiten umgeleitet werden. Vermutlich wird sie jedoch leider an PFKT sterben. Leider...

[Bearbeiten] Sonstiges

Ganz nebenbei mag eigentlich jeder mit Ausnahme der Katholischen Kirche, die vehement eine Hexenverbrennung fordert, da sie den zutiefst blasphemischen Geldzauber beherrsche, Paris Hilton, wonach dieser Artikel viel mehr seinen Sinn verliert.

[Bearbeiten] Siehe auch

Rangliste der beliebtesten Partner für sodomistische Sexualpraktiken
1. Platz Schaf 6. Platz Huhn
2. Platz Bordsteinschwalbe 7. Platz Pferd
3. Platz Hund 8. Platz Paris Hilton
4. Platz Ziege 9. Platz Stier
5. Platz Hamster 10. Platz Schwan
Spezialprojekte
projects