Paradoxer Raum

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Paradoxer Raum (urspr. Baradochscher Raum) ist ein extem kleiner Raum. Er ist so klein, dass sein Volumen negativ wird. Dies wiederum ist nur möglich, wenn Länge und Breite komplex und die Höhe reell und positiv ist (negative Längen existieren per Definition nicht). Ein Paradoxer Raum galt lange als Hirngespinst einiger Theorie-Physiker. Erst kürzlich aber wurden gleich mehrere derartig kleine Räume entdeckt, die aber jeweils nur über eine extrem kurze Zeitspanne existierten. Nun versuchen mehrere Forschungsgruppen am CERN Paradoxe Räume künstlich herzustellen und auszumessen. Erste Erfolge wurden aber nicht in Genf sondern in Bern von einem Mathematiker Namens Baradoch erzielt. Hier steht der weltweit erste stabile Paradoxe Raum.

[Bearbeiten] Beispiel

Wenn drei Personen in einen leeren Paradoxen Raum gehen und fünf kommen wieder heraus, dann müssen zwei wieder hineingehen, damit er leer ist.

[Bearbeiten] Siehe auch

Spezialprojekte
projects