Neuer Markt

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Neuen Markt versteht man das Gegenteil eines alten Marktes. Waren, die auf dem alten Markt gehandelt wurde und sich mitunter großer Beliebtheit erfreuten, sucht man auf dem Neuen Markt vergeblich, da das Verfallsdatum mittlerweile abgelaufen ist. Dennoch ist der Neue Markt dem Alten vorzuziehen. Schon allein weil heute kaum noch jemand DM-Währung zuhause hat und somit auf dem Alten Markt ohnehin nichts kaufen könnte.

[Bearbeiten] Zitate

  • "Wir brauchen einen neuen Markt!"
Majestix, nach einer Schälgerei auf dem örtlichen Marktplatz
Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects