Monovokalismus

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki-Failed.JPG
Die ach so schlauen Autoren der Wikipedia haben diesem Lemma noch keine Seite gewidmet. Stattdessen glauben sie das Thema oberflächlich als Univokalismus abhandeln zu können.


„Das war ja mal was, als Adam S. da ganz nah am Abhang stand“

~ Karl Marx über den selbstregulierenden Monokapitalismus


„Den Wert des Letterwechsels erkennt der Mensch erst gegen Ende des Krebsverses“

~ Herbert Pfeyffer über Palindrome


„Innig mit mir ist's still im Hirn
sinnig ist Dir Iltis mit Zwirn.“

~ Fridrich Schillir über das gedankliche Nähstübchen


„Otto Mops flog oft von vorn
Kondor Rolf mopst oft noch Korn“

~ Ornst Jondl über fliegende Hunde und diebische Elstern


Der Monovokalismus (griech. μοηοφοκόκόσμος) od. auch Univokalismus ist ein krankhaftes Verhalten von Buchstaben- und Schriftgelehrten, die sich übertrieben einseitig von Vokalen, Mitlauten und Mittönern ernähren. Oft werden sie auch als Vokaldadaisten bezeichnet, die in ihrem eigenen Selbstmitlaut versinken.

[Bearbeiten] Historie

Als Klassiker monovokalistischen
Sprachtrainings gilt das alte
chinesische Kinderlied
"Drei Chinesen mit dem Kontrabass".

Die Regeln: Die roten Kreuze werden Strophe für Strophe
durch die Vokale a, e, i, o, u, ä, ö, ü, sowie durch die
Diphthonge au, ai, eu, ei, ui, oi ersetzt und das Lied
mit viel Liebe und Inbrunst bis zum bitteren Ende gesungen.

Drx Chxnxsxn mxt dxm Kxntrxbxss
sxßxn xf dxr Strxßx xnd xrzxhltxn sxch wxs.
Kxm dx Pxlxzx, frxgt ‚Wxs sxll dxnn dxs?
Drx Chxnxsxn mxt dxm Kxntrxbxss


  • 1843 August H. H. von zur Faulleursleubeung tut durch Mund uns Kund:
Summ, summ, summ!
Uhu summ nur rum!
Hu, du tust uns Rum zur Gudrun,
Musst zum Schutz zu Ulf und gut tun!
Summ, summ, summ!
Uhu summ nur rum!


  • 1923 bis 1932 singt K. Schwitteirs listig, mit nicht wirklich Sinn, ins Bild:
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm
Grimm glimm gnimm bimbimm


  • "Otto Mops" (1963) von EOrnst Jaondl kommt so oft vor. Doch Otto von Lonsdorfs Tod 1265 oft forgotteon.
otto mops
ottos mops rotzt
otto: mord oh mord
ottos mops glotz vox
otto: so tot
otto folgt mohn
otto folgt borg
otto grollt
otto: mops mops
otto soff
otto mops kokst
otto: hol mops hol
ottos mops bohrt
ottos mops forzt
otto: noch so ton?


  • Der french gentlemen Georges Perec textete 1972 'n edles Werk, "Les Revenentes". Ernst Peter Steenbrecht, der Dresdener E-Experte, entdeckte Perecs Texte; er lese "Dee Weedergenger“.


  • Anna Katamaran war damals klar das Star-Land, als 2007 das Blatt http://annaskatamaran.blagspat.cam am Start lag. Tag nach Tag gab's was, dass als rar galt. Franz las manchmal nach, was Hans da an Anna charmant fand.


  • Äh schwäb'sch Männl brächts 2010:
ä Händl, ä Schwämml,
ä Häkl, Kämml,
ä Wäldl, ä Bärl
ä Ländl, ä Fährl


  • 2011: Fürst Gündüz drückt 'n Mülltür, rührt 'n Frühstück, spühlt 'n Bürst', füllt 'n Dürüm, würgt 'n Würstl, lügt für Gül, büßt für Sünd' & grüßt Küslübürtün.


  • 2012: Mönch Jörg ölt Mönch Jörn. Mönch Jörn stöhnt: "Nö, nö." Mönch Björn stört: "Törööö". "Schön blöd", nörg'lt Jörg.

[Bearbeiten] Berühmte monovokalistische Persönlichkeiten

  • Birgit Prinz
  • Ingrid Schmidt
  • Mitri Sirin
  • Gottlob Honold
  • Bob Ross
  • Horst Schroth
  • Otto von Lonsdorf
  • Gudrun Buck
  • noch nicht verifiziert: Mändy Pätzsch, Gül Gündüz

[Bearbeiten] Berühmte monovokalistische Orte

  • Alaska
  • Alhambra
  • Atlanta
  • Granada
  • Hallstahammar
  • Kanada
  • Kamtschatka
  • Kasachstan
  • Madagsakar
  • Biblis
  • Pillnitz
  • Prignitz
  • Ribnitz
  • Zillis
  • Bohnsdorf
  • Nowgorod
  • Nordhorn
  • Rostock
  • Stockholm
  • Rustburg
  • Ugurlu
  • Fjällskär
  • Källskär
  • Mjölby
  • Gölsjön
  • Günyüzü
  • Üyük
  • Üzümlü

[Bearbeiten] Weniger berühmte vokalistische Orte

Uncyclopedia tourismus.png
Neben zahlreichen Dörfern und Städten
mit wenig monovokalistischer Qualität
verzeichnet die Kamelopedia
ganze Vokalmangelgebiete
im europäischen Raum

[Bearbeiten] Lese erst recht!

Spezialprojekte
projects