Mete Serdar Çoban

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

"Wenn es Mete Serdar Çoban nicht gäbe, so müsste man ihn erfinden."

~ Voltaire
Odo.JPG

Das ist Mete

Mete Serdar Çoban (* 26. Mai 1994 in Güzelyurt) gilt als das weltweit größte Fußballtalent, das dem jungen Jahrzehnt seinen Stempel aufdrücken wird.

Krippe.jpg

Das Wunder der Geburt Metes

[Bearbeiten] Herkunft

Çobans Großvater erfand den Fußball bei einem Ferientrip in Liverpool und wurde später Sportminister unter Kemal Atatürk; sein Vater hätte selbst erfolgreicher Fußballspieler werden können, entschied sich jedoch nach der Geburt seines Super-Sohnes, diese Karriere sausen zu lassen und alles auf ihn zu setzen. Er erfand sogar eigens neue Prügelmethoden für seinen Sohn, um ihm den richtigen Start ins Leben zu „verpassen“.[1]

Franzbraun.jpg

Ein weiteres Bild von Mete

Vor seiner Geburt erschien Mete seiner Mutter in Gestalt eines weißen Elefanten, es wurde ihr außerdem vorhergesagt, dass er eines Tages Weltherrscher sein oder zumindest eine neue Elfmetertechnik[2] einführen würde.

[Bearbeiten] Einstieg

Metes erster Verein war Galatasaray Istanbul; schon nach einem Profijahr wechselte er zu West Ham United. Dort spielte er abwechselnd als Torwart, Linksverteidiger, Rechtsaußen, Sechser und Hängende Spitze (während eines Spiels), sodass Mit- und Gegenspieler sich irgendwann einfach auf den Boden setzten und fasziniert zuschauten.

Obamasuperman.jpg

Hm... Zweimal Mete?

Ein weiterer Wechsel erfolgte zu Inter Mailand, als José Mourinho auf ihn aufmerksam wurde. Damit begann die „türkise“ Phase in der Schaffenszeit von „The Special One“, in der er vermehrt auf Türken als Schlüsselspieler in seinen Mannschaften setzt.

[Bearbeiten] Trivia

  • Im August 2010 meldeten mehrere seriöse Zeitungen, dass der deutsche Fußballverein Werder Bremen einen Spieler namens Marko Arnautovic verpflichten wolle; ein angebliches Foto von ihm kursierte dabei im Internet, bis sich herausstellte, dass es tatsächlich Mete Serdar Çoban zeigt. Marko Arnautovic, ein angeblicher Jugendspieler von Inter Mailand, ist wahrscheinlich nur eine Erfindung aufmerksamkeitsheischender Blogger. Niemandem fiel bei der Recherche der detaillierten Biografie auf, dass das angebliche Riesentalent mit dem Namen Arnautovic wohl kaum, wie beschrieben, Österreicher sein kann. Die Wikipedia, die sich inzwischen von der restlichen Welt abgeschottet hat, behauptet immer noch, es gebe ihn und er habe sogar bereits 25 Einsätze für Bremen gespielt.[3]
  • Zypern erwägt einen Einmarsch in den von der Türkei "okkupierten" nördlichen Teil der Insel, zum einen, um das ihm rechtmäßig zustehende Territorium wiederzugewinnen, zum anderen, um Mete in die eigene Fußballnationalmannschaft zu holen.

[Bearbeiten] Fazit

Die Entwicklung der türkischen Talente in Europa steht derzeit auf seinem vorläufigen Höhepunkt. Immer mehr Talente tauchen in Vereinen der Topligen Europas auf und machen von sich reden. Einen Mangel an Talenten hat die TFF jedenfalls nicht. [...] Sollte ein erfolgreicher Umbruch und eine dazugehörige Integration von jüngeren Spielern in der Nationalmannschaft stattfinden, dann sieht die Zukunft für den türkischen Fußball sehr gut aus.
(„EXPERTENMEINUNG“)

[Bearbeiten] Quellen

  1. [1]
  2. Youtube
  3. Wikipedia
Die wunderbare Welt des Fußballs
Fussball Kinnhaken.jpg

Spielvarianten: Frauenfußball | Fußball | Fußball Advance | Fussball | Fütbohl

Persönlichkeiten: Manfred Bobosch | Franz Beckenbauer | Reiner Calmund | Roland Drozdzewski | Hesekiel Festhalter | Eva Graul | Uli Hoeneß | Robert Hoyzer | Jan Hannes Johanczyk | Jürgen Klinsmann | Felix Magath | Lothar Matthäus | Andreas Muczanski | König David Odonkor | Łukasz Podolski | Karl-Heinz Rogorski | Mehmet Scholl | Giovanni Trapattoni | Rudi Völler | Zinedine Zidane | Mete Serdar Çoban

Vereine: Hertha BSC Berlin | SV Werder Bremen | Borussia Dortmund | Hamburger SV | 1. FC Köln | Teutonia Marburg 07 | FC Bayern München | FC Schalke 04

Ligen und Wettbewerbe: Bundesliga | Champions League | Fußball-WM 2006 | Fußball-EM 2008 | Fußball-WM 2010 | Fußball-EM 2012 | Fußball-WM 2014 | Länderspiel | Relegation | Super League

Sonstiges: Abseits | Allianz Arena | Arena auf Schalke | Bayern-Fan | Eckball | Elfmeterschießen | Franz-Beckenbauer-Lied | Gaalismus | Meister der Herzen | Public Viewing | Schland | Trailer der EM 2012 | Wembley

Spezialprojekte
projects