Metalcore

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Metalcore (v. griech. μανία = raserei Transsexuell) ist eine psychische Störung, Charakter-Schablone für ideenlose Jugendliche sowie als Musikrichtung ein Subgenre der Neuen deutschen Welle.

[Bearbeiten] Metalcore, eine Jugendkrankheit

Zu Beginn des Krankheitsverlaufes zeigt der Patient noch überwiegend rein optische bzw. für die Gesundheit des Patienten ungefährliche Symptome:

  • Färben der Haare (Schwarz)
  • Ändern der Frisur in einen undefinierbaren Haarbatzen
  • Leugnung jeglichen Kontaktes zu sog. Emos oder gar Zugehörigkeit zu solchen
  • Pseudo-rebellisches Verhalten um die eigenen (meist zu toleranten) Eltern zu provozieren

..Doch auch externe Eingriffe am Körper des Patienten sind in der Anfangsphase keine Seltenheit:

  • Das Anbringen sog. Tunnel durch das Ohrläppchen
  • Bei weiblichen Patienten massive Schädigungen des Hüftgelenks durch das Tragen viel zu enger Hosen

Im nächsten Schritt der Metamorphose vom Homo sapiens zum Metalcore-Fan (regional auch: Spasti, Volltrottel) lässt der Patient große Mengen an geistigem Durchfall in sein Hirn stopfen, den andere Metalcore Fans, die er für cool befindet, (kleinerer Penis, virtuoses Spielen einer Blockflöte) bereits vorgekaut haben und in 102% der Fälle selbst nicht verstehen. So hört er oft auf Fleisch zu essen weil das alle anderen auch machen, auf das Hinterfragen seiner Überzeugung reagiert er gereizt mit dem Zitieren auswendig gelernter PETA-Parolen und es bilden sich erste egomanische Züge am Patienten. So glaubt der Patient, der einzige Mensch im Universum zu sein der kein Fleisch isst, einen undefinierbaren Haarbatzen auf dem Kopf trägt, politisch linksorientiert und trotzdem kein Punk ist und, nicht zu vergessen, Metalcore hört.

Im dritten und letzten Schritt (welcher sich meist auf den 3. Tag nach Krankheitsausbruch datieren lässt) leidet der Patient unter völligem Realitätsverlust, meidet die Öffentlichkeit, glaubt (auch wenn er nach wie vor nicht im Dunklen schlafen kann) 24 1/2 Stunden am Tag ''böse gucken'' zu müssen und die anfängliche Egomanie wird durch das sog. Alice-im-Wunderland-Syndrom ergänzt. In dieser Phase ist der Patient hoffnungslos verloren, desweiteren schieben sich 99% der Ärzte den Patienten gegenseitig zu da er mit seinem Überzeugungs-Gesabbel jedem im Umkreis von ca. 5km jedem tierisch auf die Eier geht und somit ist auch der Willen an seiner Genesung seitens des medizinischen Personals verloren.

[Bearbeiten] Metalcore, eine Musikrichtung

In überwiegend muslimischen Ländern ist Metalcore neben der oben beschriebenen Jugendkrankheit sowie einer Fertigbackmischung auch als Musikstil anzuerkennen. Der Talkshow-Moderator Friedrich Nietzsche, der zwar den Metalcore als Krankheit überwunden hat, aber dadurch dem Alkohol verfiel (Da er so keine Streitthemen mehr hatte, wurde er später Philosoph und strenger Christ) beschrieb den Metalcore als Musik so:

Man nehme einen Eimer, werfe eine CD von Cannibal Corpse, Scooter und den Backstreet Boys hinein, füge 300g Kot und 250ml Urin hinzu und halte für ca. 7 Stunden einen Pürierstab hinein. Wenn man die so entstandene Mischung auf 239422,5°C erhitzt, kann man aus dieser schleimigen Masse die komplette Diskographie von Bullet for my Valentine gießen.

[Bearbeiten] Insiderwissen zur Metalcore-Musik:

  • Das Aufführen von Metalcore-Liedern in der Öffentlichkeit wurde am 03.12.1902 als Kriegsverbrechen geahndet
  • Der Sänger, Gittarist, Schlagzeuger und Bassist der Band Evergreen Terrace, Andrew Carey, wurde für das Aufführen seiner Demo-CD Ooops, I did it again in einer lokalen Gaststätte mit 800x lebenslänglicher Haft bestraft. Da es ihm aber vor seiner Festnahme gelang, sein Gehirn in einem Staubsauger zu verstecken konnte er das Bestehen der Band sichern. So spielt der Staubsauger, wie zuvor Andrew Carey, alle Instrumente und Gesangsparts alleine ein und konnte sich so einen Plattenvertrag bei Dieter Bohlen sichern. Obwohl die Band nun bereits seit 700 Jahren existiert ist ein Best-of Album der Band aus unerklärlichen Gründen nie erschienen.

[Bearbeiten] Die Pioniere des Metalcore

[Bearbeiten] Berühmte Metalcore-Bands

Spezialprojekte
projects