McKinsey

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

McKinsey ist Schotte, wie der Name schon vermuten läßt. Er gründete 1811 die gleichnamige Unternehmenberatung, die Wirtschaftsunternehmen die Knausrigkeit lehrt.

McKinsey zeichnet sich vor allem dadruch aus, daß es sich um eine selbsterhaltende Unternehmung handelt.

[Bearbeiten] Die Arbeitsweise von McKinsey

  1. Unternehmen wird angeraten, Mitarbeiter zu entlassen.
  2. Es entsteht eine Mehrung von Arbeitskräftepotential im Bereich der Arbeitslosen.
  3. McKinsey berät dann die Arbeitsämter und modernisiert sie zu Agenturen.
  4. Die Beratung beinhaltet das Prinzip der Knausrigkeit, und führt zu Zahlungsstreichungen.
  5. McKinsey gründet das Projekt "Start Social" und berät Wohlfahrtsunternehmen.
  6. Die Wohlfahrtsunternehmen knausern mit Essen.
  7. McKinsey berät die Tafeln.

Da es sich um 7 Schritte handelt erinnert dieses Konzept stark an die Schöpfungsgeschichte der BWL Religion. Deshalb wird McKinsey in letzter Zeit mit Hühneraugen beobachtet.

[Bearbeiten] sieh auch

[Bearbeiten] Links

Sponsoren der Tafeln

Spezialprojekte
projects