Luftmine

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Die Luftmine ist ein oberirdisches Bergwerk in dem heiße Luft produziert wird. Luftminen sind in fast allen Ländern der Welt zu finden. In der deutschen Luftmine in Berlin versehen zur Zeit (Juli 2009) 412 Personen unter Aufsicht einer gewissen Angie Baba ihren Dienst. Zur weit sichtbaren Verdeutlichung des Produktes ziert das Produktionsgebäude eine luftblasenförmige Glaskuppel mit 38m Durchmesser, sie hat oben in der Mitte eine Öffnung, durch die die produzierte Luft entweichen kann.

Spezialprojekte
projects