Lotta in Love

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lotta in Love (27.03.2006 - 27.04.2006) ist eine Serie von ProSieben mit dem einzigen Ziel, die Simpsons von ihrem rechtmäßigen Platz zu vertreiben. Schockiert, nicht die 234 Wiederholung der Folge "Häuptling Knock-A-Homer" sehen zu können, starten Noobs die Seite www.pro-simpsons.com und meinen, da sich jeder 300000 mal eingetragen hat, die Sendung retten zu können. Leider zählen bei ProSieben die Quoten und keine N00b-Abstimmungen, deswegen konnte Lotta die Hobbyhure erfolgreich auf Sendung gehen.

[Bearbeiten] Inhalt

Nicht nötig, da Telenovela.

[Bearbeiten] Charaktere

Lotta.jpg

Lotta das Luder

Da Lotta keine Freunde hat, ist sie auch die einzige Darstellerin, die den ganzen Tag zu Hause sitzt und heult. 30 Minuten lang. Jeden Tag.

[Bearbeiten] Lottas Welt

Ihr Zimmer. Da heult sie den ganzen Tag. 30 Minuten lang. So ist gewährleistet, dass sich auch garantiert alle Zuschauer, die sich gerade voll individuell in ihrer Pubertät befinden, mit ihr identifizieren können. Das Zimmer verlässt sie nie, da sie auf der offenen Straße beim Anblick von männlichen Wesen (und seien es nur Hunde, Pferde, Vögel) so juckig wird, dass der Inhalt der Sendung nur auf DVD erscheinen könnte. Tut er auch. Lotta die Hobbyhure Vol. 1 - 198 jetzt im ProSieben Onlineshop. Die geplante Fortsetzung Lotta - Das erste Mal: anal! Vol. 199-429 wurde schon in der Vorbereitungsphase aufgegeben.

[Bearbeiten] Zukunft von Lotta

In Zukunft werden die Lotta-DVDs nur noch online an notgeile 40-jährige vertrieben. Die Sendung wird ersetzt durch Testbild - Die Show

[Bearbeiten] Berühmte Zuschauer

Spezialprojekte
projects