Liste aller Figuren aus Star Wars die nie in irgendeinem Film zu sehen waren

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Dies ist eine Liste aller Figuren aus Star Wars die nie in irgendeinem Film zu sehen waren.

Ja, es ist so, dass die Autoren von Star Wars ein paar wichtige Charaktere verschwiegen haben...

[Bearbeiten] ZIVI-3PO

ZIVI-3PO, der Roboter-Senioren Kontakter, ist ein Droide, der für die Seniorenpflege programmiert wurde. Wie alle Seniorenpflegedroiden sieht er zivilistenähnlich aus und besitzt eine Außenhaut aus verrostetem Metall. Er steht voll und ganz dem Imperator zur Verfügung und pflegt, wendet, füttert ihn und sorgt für die Einnahme der lebensnotwendigen Medikamente. Durch das Imperium wurde ZIVI-3PO erfolgreich totgeschwiegen, um die Medienmacht des Imperators nicht zu gefährden. Nachdem der Imperator durch die Rebellen gestürzt wurde, schloss er sich den Ewoks auf dem Planetenmond Endor an. Dort lebt er heute noch und pflegt den sagenumwobenen Ewokhäuptling Chirpa.

[Bearbeiten] Boba Nett

Boba Nett war eigentlich als hilfsbereiter Kopfgeldjäger geplant. Die Credits aus seinen Aufträgen spendet Boba Nett an karitative Organisationen und am Wochenende hilft er alten Leuten beim Einkaufen.
Das dies Charakterkonzept aber nicht für das einen Kopfgeldjägers geeignet war, wurde die Figur niemals in den Filmen mit eingebaut.

[Bearbeiten] Darf Vader Fragezeichen

Darf Vader ? ist der persönliche Maniküreexperte, Friseur und Herold von Imperator Palpatine, der im Film aber nie gezeigt wurde.

[Bearbeiten] Micky Maus

Naja, ein ehemaliger Autor von Star Wars hatte unbestätigten Quellen nach einen Joint geraucht und bei George Lucas hysterisch auf die Idee beharrt Micky Maus einen Auftritt bei Star Wars zu verschaffen, dies ist aber nie geschehen.

[Bearbeiten] Anikans Chihuahua-Träger

Auch der liebenswerte Hund wurde nie gezeigt und trotzdem ist der Träger des geliebten Hundes schon sehr wichtig! Schließlich ist er daran Schuld, dass Anikan zur dunklen Seite der Macht überging, denn er war sehr verletzt als der Chihuahua-Träger den Hund fallen gelassen hatte.

[Bearbeiten] Mace Fenster

Er sollte eigentlich vorkommen, doch als in Episode I der Rat gedreht wurde war er am Fenster putzen. Er ist der Großcousin zweiten Grades von Mace Windous Vater. Er wird in Episode II von Druide Nr. 926 getötet.

[Bearbeiten] siehe auch


Spezialprojekte
projects