Linkshändler

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Meinten sie Linkshänder? Dieser Artikel befasst sich mit Linkshändlern

Ein Linkshändler ist einer, der mit Links handelt. Links werden auch an der Börse gehandelt. Um herauszufinden, was genau ein Link ist, folgen sie bitte diesem Link: Link. Der Linkshandel entstand mit dem Linksverkehr, hat aber eigentlich nichts damit zu tun. Im 12. Jahrhundert, bei der Besiedelung Kanadas durch die Indianer, war für die Linkshändler Hochkonjunktur. Besonders die Bärenlinks verkauften sich hervorragend. Dann, ein Jahr später kam der grosse Börsencrash. Da die Bären fast ausgerottet waren, wurden die Händler ihre Links nicht mehr los. Viele mussten alles aufgeben und in die USA ausreisen um eine neue Existenz aufzubauen. Dort erfanden sie dann das Internet, um einen künstlichen Linksmarkt herzustellen (siehe auch Amerikanische Erfindungen).

Spezialprojekte
projects