Langen

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Langen
Dialekt Urdialekt bereits ausgestorben.
Gelegentlich können sich im allgemeinen Sprachgebrauch leichte Einflüsse öst- und südlicher Mentalität finden
Fläche 29,12 km²
Einwohnerzahl Umstritten; siehe Text.
Bevölkerungsdichte 5 Mio. Einwohner je km³. Umstritten; siehe Text.
Währung Euro (€)
Autokennzeichen OF
Umstritten; siehe Text.

[Bearbeiten] Langen

Langen ist eine verblüffende Stadt in Deutschland. Ursprünglich als Kaff konzipiert, entwickelte sie sich unerwartet durch Verkehrsanbindung an die Wirtschaftsregion Rhein-Main Gebiet zu einer echten Ortschaft. Gefälschten offiziellen Meldungen der Stadtverwaltung hat Langen rund 38.000 Einwohner. Die Zahlen mögen auf den ersten Blick dem tatsächlichen Stadtbild und relativ leeren Straßen entsprechen. Wären bei der Erhebung die Bewohner der unterirdischen Katakomben berücksichtigt worden, müsste die Einwohnerzahl jedoch auf ca. 2,171 Milliarden korrigiert werden.

[Bearbeiten] Politik

Langen versteht sich verbunden zum nahe gelegenen Frankfurt und demonstriert diese Verbundenheit deutlich mit der S-Bahn Linie S3 und S4, sowie der gut ausgebauten Schnellstraße A5. Dennoch wurde Langen (Längengrad = 8°40'E | Breitengrad = 49°59'N) dem Landkreis Offenbach zugeordnet. Der regional bekannte Offenbach/Frankfurt Konflikt (vgl. Köln/Düsseldorf) wird von politischen Langener nicht öffentlich diskutiert. Eine sachliche und verständnisvolle Akzeptanz bestimmt das Tagesbild und örtliche Fachpresse. Gelegentlich flammt eine Diskussion auf, wenn mal wieder ein Langener mit einem Edding das 'O' aus seinem KFZ-Kreiskennzeichen 'OF' streicht. Nach Austausch bekannter Argumente kehrte stets wieder entspannte Gelassenheit ein.

[Bearbeiten] Geografie

In Langen wird Geografie klein geschrieben. Daher weist Langen keine nennenswerte geografie auf. Ein Arbeitskreis wurde jedoch gegründet, um diesen Missstand zu korrigieren. Als erste Maßnahme wurde (Stand Septober letzten Jahres), in Anlehnung an die erfolgreiche Touristenattraktion "Hengstbach" in der Nachbarortschaft Dreieich, ein sehr breiter Graben ausgehoben um ihn zukünftig mit Wasser auszustatten. Das Projekt "Monsterhengstbach" (Arbeitstitel) kam jedoch unerwartet in's Stocken, nachdem Umweltschützer sich gegen die Rohdung des Stadtwald aussprachen. Die Befürworter des Projekt halten die Rohdung jedoch für unabdingbar, da Platz für den gigantischen Staudamm benötigt werde. Denn ohne Staudamm keine Energiegewinnung, welche die notwendigen Pumpen antreiben, um den Fluss wieder an dessen Beginn zu pumpen. Derzeit verfügt Langen über eine Idee, etwas (leeren) Graben, viele Bürgermeinungen und eine Prozesslawine.

[Bearbeiten] Geschichte

Langen ist eine Ortschaft mit reichhaltig Geschichte. Besonders beliebt sind Witze. Diese wurden von Generation zu Generation in Papyrus gemeißelt weiter getragen und sind daher heute sehr selten in Langen zu finden. Einige Originale lassen sich derzeit gesammelt im ägyptisches Museum Gizeh bewundern; irrtümlich dort jedoch als alt-ägyptisch deklariert.

[Bearbeiten] Kultur

Kultur wird in Langen Grossgeschrieben.

[Bearbeiten] Äpplerfest

In KULTURreller Tradition findet alljährlich das über die Stadtgrenze berühmte Äpplerfest statt. Für die Zeit des Äpplerfest wandelt sich die Stadt und offen geht der Langener seiner Trinkleidenschaft nach. Der Äppler ist für diese Zeit KULTURgut.

[Bearbeiten] Äppflerfest für Langener und Besucher

Ein jeder Langener und Besucher ist überwältigt vom Äpplerfest. Die Anwohner von der Lautstärke, der fachkundige Trinker vom reichhaltigen Angebot, der Genießer von der Geselligkeit, Eltern von den Preisen der Fahrgeschäfte und der aufmerksame Beobachter von der Feststellung, dass Losbuden trotz Uraltware (noch mit DM Preisen ausgezeichnet) immer noch ordentlich Umsatz generieren.

[Bearbeiten] Äppflerfest für Durchreisende

Um zufällig Durchreisenden an dieser KULTUR teilhaben zu lassen, ohne aufdringlich wirken zu wollen, wird die Hauptstraße für Automobile gesperrt und durch ein geschicktes System an verwinkelten kleinen Nebenstraßen ersetzt. Das keiner der Nebenstraßen über eine Tankstelle verfügt ist sowohl einfach, als auch genial. Früher oder später kann sich daher kein Durchreisender der Anziehungskraft des Äppflerfest entziehen und wird zudem von einer herausgeputzten Altstadt und netten kleinen Hinterhöfen mit fröhlichem Gelage überrascht. Beides lässt sich während des Äppflerfest ausgiebig erkunden, da eine beachtliche Besucherschar ein nur langsames Vorankommen und damit zur gewünschten Alltagsentschleunigen führt. Gelegentlich erforderliche Sitzpausen werden mit allerhand Speise- und Getränkeangebote versüßt. Kein Durchreisender wird die 5 Tage an diesem Ort missen wollen, deren volle Pracht er bei gewöhnlicher Durchfahrt mit einem Auto binnen der 4 Sekunden nicht einmal hätte erahnen können.


[Bearbeiten] Verkehr

Verkehr ist in Langen gegeben. Details sind im Verkehrsbüro Langen zu erfragen. Unkonventionelle Anfragen bitte nur schriftlich einreichen. Wer an abgefahrenen Verkehr interessiert ist, wird sich am Langener Bahnhof zwischen 2:00 und 3:00 Uhr morgens am besten aufgehoben fühlen.


[Bearbeiten] Katakomben

Neben den offensichtlichen Wohnblöcken und Hochhäusern weist Langen ein einzigartiges Katakombensystem auf. Aus dem genialen Irrtum des technischen Zeichners Knig Iul, die Baupläne des damals höchsten Gebäudes Europas um 180° zu drehen, entwickelte sich nach der Erbauung ein wahrer Bauboom. Das Zeitalter der Erdwärme erreichte Langen. Geniale Erfindungen, wie die selbstleuchtende aussichtsreiche Tapete für Außenfenster und Laminat für die Decke erzeugt eine bis heute ungebrochene Nachfrage nach Wohnraum in den Langener Katakomben. Mit dem patentierten 'nicht mehr herunterklappenden Toilettendeckel' haben sich in den letzten 5 jahren auch die hygienischen Umstände erheblich verbessert.




Besuchen Sie Deutschland

Regionen und Gebiete: Bergisches Land | Blühende Landschaften | Franken | Mitteldeutschland | Nordfriesland | Ostfriesland | Ostwestfalen | Teutoburger Wald | Westerwald

Bundesländer: Baden-Württemberg | Bayern | Brandenburg | Bremen | Hamburg | Hessen | Mallorca | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein

Städte: Altenstadt | Aschersleben | Baden-Baden | Braunschweig | Chemnitz | Crimmitschau | Dresden | Dortmund | Görlitz | Halle (Saale) | Kassel | Kiel | Köln | Magdeburg | Münster | Potzblitzhagen | Regensburg | Remscheid | Schwerin | Stuttgart | Worms

Tourismus und Gastronomie: Großes gelbes Stahlteil | Der Kotwall zu Uelzen | Gasthof Zum Hirschen | Toilettenhäuschen Eisenlohrstraße | Siegessäule

Spezialprojekte
projects