Krötenwanderung

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kroete.jpg

Eine deutsche Wanderkröte

Die Krötenwanderung ist eine alljährlich stattfindene Wallfahrt glitschiger Krötentiere, die in großen Verbänden von ihren Wohngebieten zum heiligen Gral der Kröten pilgern, um dort ihre Eier abzulegen. Auf dem Weg dorthin sterben viele dieser Pilger den Märtyrertod, da sie beim Überqueren von Autobahnen und Bundesstraßen grausam zerquetscht werden und durch ihren Tod das Überleben der anderen Kröten ermöglichen und eins mit dem Strassenbelag werden. Das Geräusch, das beim Zerquetschen einer Kröte durch einen Pirelli-Breitreifen ensteht, läßt sich schwer beschreiben, es klingt ungefähr so: fllooootschschschprsss und wer einmal Zeuge einer solch grausamen Entleibung gewesen ist, kann sich oft nur durch eine Traumatherapie wieder von den psychischen Auswirkungen dieser schockierenden Erfahrung erholen.
Kroetetot.gif

Eine Kröte nach ihrer Entleibung


Versuche der Bundesregierung und der Autoindustrie das fanatische Treiben der Kröten zu unterbinden, scheiterten bisher am großen Einfluss der Krötenlobby in Berlin, die sich auf das im Grundgesetz verankerte Recht auf freie Religionsausübung berufen und in einem exemplarischen Verfahren vor dem deutschen Bundesverfassungsgericht - in dem der ADAC als Hauptkläger auftrat - Recht bekamen.

[Bearbeiten] Auswirkungen der Krötenwanderung

Die Kröten haben durch ihre exemplarische Selbstbefriedigung viele Gruppierungen dazu inspiriert, für ihre Ideologie mit dem Leben einzustehen. So berufen sich fanatische Islamisten immer wieder auf die Krötenwanderung, wenn sie sich für ihre Religion in die Luft sprengen und 2001 wurde der Dachverband Krötenwanderung für Allah gegründet, in dem sich Vertreter der Krötenlobby und Mitglieder der Al-Qaida zusammen geschlossen haben, um ihre weltweiten Aktionen und Massenselbstmorde zu koordinieren. Auch die Lemminge haben sich diesem Verband angeschlossen und stürzen sich in ihrem religiösen Wahn jedes Jahr zu Tausenden von den Klippen ins Meer.

[Bearbeiten] Begriffsverwirrung

Unter Krötenwanderung versteht man umgangssprachlich auch den allgemeinen Finanztransfer zwischen Bürger und Bürger oder auch den speziellen Finanztransfer zwischen Staat und Bürger. Bezogen auf letzteres spricht der Laie von Steuer oder Abgabe. Diese umgangssprachliche Krötenwanderung kann man unter der in Weblinks genannten Adresse verfolgen.

[Bearbeiten] Weblinks

Spezialprojekte
projects