Klistier

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
DubistHundehaufen.svg
ACHTUNG! Pubertärer Analhumor

Dieser Artikel ist pubertär und analphabet - schalten Sie jetzt Ihren Computer aus.


Klistier.jpg

Ein handlicher Reiseklistier mit Birnspritze

Ein Klistier ist ein Rektalwerkzeug, dass man zur Darm- und Gehirnspülung benutzt. In die Birnspritze wird eine beliebige Flüssigkeit wie etwa warmes Wasser, warmes Hansa Pils oder nordkoreanisches Kernöl gefüllt und dann behutsam mittles des Analapplikators in den Enddarmbereich oder durch die Ohren ins Gehirn gespritzt.

Der Druck, mit dem die Flüssigkeit in den Körper gelangt, sollte 8 Atü nicht überschreiten, da sonst die Zerplatzung des Klistiers sowie des Klistierten droht. Ist genügend Klistierflüssigkeit in den Körper gelangt, setzt die reinigende Wirkung des Klistiervorgangs ein und sämtliche Schadstoffe (Darmspülung) bzw. schlechte Gedanken (Gehirnspülung) werden auf natürlichem Wege aus dem Körper gespült und der Klistierte fühlt sich wie neugeboren und innerlich gesäubert.

Anal erregbare Menschen empfinden das Klistieren als äußerst angenehmen Vorgang wohingegen die meisten Klistierten dabei vor Scham erröten und es als peinlichen und erniedrigenden Vorgang empfinden.

Christliches Kreuz.svg
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen:
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Papst oder Bestatter.
Spezialprojekte
projects