Inlandeis

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sammelpunkt.jpg Werde kreativ und hilf mit!

Dieser Artikel könnte noch groß und mächtig werden! Hilf mit, bring deine Ideen ein oder ermutige andere Autoren hier mitzumachen!

449px-The ice cream.jpg

Typische Innlandeisbildung im Packeis vor Norwegen. Die sogenannte schreiende Gletscherzunge wurde 1892 vom Polarforscher Edward Munch entdeckt, der beim Anblick der kolossalen Mövenpickmasse aufgeschriehen haben soll.

Das Innlandeis (auch Eisschild, Meta-Packeis, Schöller-Kernmasse oder Dihydrogenmonoxid-Verklumpung) gilt allgemein als weitläufige Bezeichnung für einen Gletscher (v.a. in Form von Zungen und Armen, oder lose im Milchzustand), der in der Erdgeschichte unbelebte Landmassen, wie auch belebtes Organfood großflächig überdeckte, noch immer überdeckt oder zukünftig noch überdecken wird.



Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects