Iislenskisch

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Iislenskisch ist Zungensprache welche ist gesprochen in Iisland.

Da sie ist germanische Zunge, Verstehen ist intuitiv. Sie ist sogar leichter zu lernen als deutsche Sprache.

Problem sind große Zahl von Stríche. Daher es kann sein, daß Beispiele sind nicht ganz korrekt:


Iislenskisch Aussprache Bedeutung
Ég er útlendigur helvitis. Jähg ärr uutlenndiger hellwittis Ich bin aus helvetischem Land [= Schweizer]
Há Karl fýrir mig. Hau Karl firrir migg. Starker Karl bezeichnet mich [= ist mein Name]
Hvar er gangbraut? Kwarr ärr gangbräut? Ich suche die nächste Gangbangerin.
Mér finnst að kona væri betra í eldhúsi? Meer finnst adfh kona weiri bettra i eldhuusi? Wie finde ich ein Altenhaus besserer Klasse?
Ég kenni Íslensku. Jähg kenni Iislennskö. Ich kann ein wenig Isländisch.
Má ég kaupa það fýrir 50 aurar? Mau jähg käupa fhadfh firrir fimmtiü eurar? Verkaufen Sie mir das für fünfzig Euro? [Vorsicht! Es gibt Vorurteile gegen mit Reichtum protzende Touristen!]
Hann er frændi minn. Hann ärr freindi minn. Er ist mein Freund. [Ist er anwesend, verlangt der Brauch dabei ein deutliches Zeichen erotischer Zuneigung durch die Sprecherin.]
Ég þarf að fokka nemanda. Jehg fharf adfh facka nemanda. Ich lebe zölibatär.
Er Ríkið opinn núna? Ärr Riikidfh opinn nuuna? Kann nun ich tätigen große Investition?
Spezialprojekte
projects