Hippochonder

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hippochonder, mundartlich auch der Hypochonder genannt, ist das empfindlichste und ängstlichste unter den Hippopotamussen, den Nilpferden.


[Bearbeiten] Haltungsbedingungen

Es zeichnet sich aus durch eine stets angegriffene Gesundheit und muß konsequent mit Wattehandschuhen angefasst werden. Manchmal sind aber auch Behandlungen mit einem medizinischen Lexikon als Holzhammer gut verträglich.

[Bearbeiten] Ernährung

Vorallem Medikamente jeglicher Art und Dareichungsform, daneben Brezeln, Whiskey und Weapons of Mass Destruction.


Aufgrund der besonderen Eigenschaften dieses Nilpferdes wurde eine Krankheit beim Menschen danach benannt.

[Bearbeiten] siehe auch

Christliches Kreuz.svg
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Gesundheitsthemen:
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Papst oder Bestatter.


Stumpfsymbol.jpg Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

Spezialprojekte
projects