Hellseher

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel oder Abschnitt überschneidet sich thematisch mit den Artikeln Hellseherei und Wahrsager. So lieben wir das! Du könntest noch ein paar weitere Artikel zum gleichen Thema anlegen, um das Chaos perfekt zu machen..

Ein Hellseher ist jemand, der nur bei großer Helligkeit sehen kann. Da dies eine ziemliche Einschränkung ist, glaubt kaum jemand dem Wort eines Hellsehers. Viel eher glaubt man einem Schwarzseher, oder dem Fernseher. In einigen, dem Übersinnlichen gegenüber aufgeschlossenen Bevölkerungskreisen hingegen wird der Hellseher als Suchmaschine oder Orakel eingesetzt und kommt immer dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Methoden zur Wahrheitsfindung versagen. Auch in der Kriminalistik wird der Hellseher bei der Suche nach verloren gegangenen Asylantencontainern und in den osteuropäischen Raum verschleppten Luxuskarossen eingesetzt.

[Bearbeiten] Technisches Verfahren

Grelllampe.jpg

Das intergalaktische Raumregister, jüngst fotografiert von einem Hellseher bei seinem Anflug auf dasselbige.

Der Hellseher setzt sich in einen hell erleuchteten Raum, schließt die Augen und begibt sich auf eine astralphysikalische Reise zu dem Ort, an dem alle Informationen gespeichert sind: Dem intergalaktischen Raumregister. Dort angekommen, wühlt er kurz in den Archiven und Aufzeichnungen des Registers, fertigt Fotokopien der relevanten, seine Suche betreffenden Unterlagen an, wirft anschließend noch einen Taler in die Kaffeekasse und reist zurück in seinen eigenen Körper.

[Bearbeiten] Berühmte Hellseher

  • Nostradamus - Sagte u.a. eine chinesische Invasion Europas im 3. Jahrtausend voraus, die sich in Form der Überschwemmung des europäischen Marktes mit Billigwaren, China Restaurants und Turnschuhen auch bewahrheitet hat.
  • Helmut Kohl - Sagte nach der Wiedervereinigung Deutschlands "blühende Landschaften" für Ostdeutschland voraus. Die seitdem anhaltende Entvölkerung des deutschen Ostens bewirkt ein langsames Überwuchern von Honni's Plattenbautraumhäusern mit Wildrosen, Efeu, Brennesseln und Löwenzahn. Bald wird deshalb die gesamte ehemalige DDR zum Weltnaturerbe erklärt. Nicht mal ein Atomendlager wird man dann noch dort genehmigt bekommen.
  • Peter Hartz - Sagte den Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit voraus, erste Erfolge sind bereits sichtbar und die Vorhersage scheint sich zu bestätigen, da immer mehr Langzeitarbeitslose zum Laubfegen eingesetzt werden.
  • Guido Westerwelle - Sagte seine eigene Kanzlerschaft voraus, die Republik betet inbrünstig, dass sich diese Hellseherei niemals bewahrheitet.

[Bearbeiten] siehe auch

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects