Glücksspiel

Aus Uncyclopedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stumpfsymbol Dieser Artikel ist ein Stumpf!

Diese Vorlage bescheinigt dem Artikel, was man sonst nur über Peter Maffay sagt: Er ist etwas zu kurz geraten. Ist das Thema für einen ausführlichen Artikel eher ungeeignet, so droht die Abschiebung ins Undictionary.

[Bearbeiten] Allgemeines

Ein Glücksspiel ist ein Spiel, bei dem durch puren Zufall entschieden wird, wer gewinnt. Bei vielen (aber nicht allen) Glücksspielen kann man sich durch permanent hohe Geldeinsätze ohne Ertrag völlig ruinieren. Obwohl der Zufall entscheidet schaffen es manchmal Leute, die sowieso schon genug Geld haben, zusätzlich zu ihrem Vermögen z.B. noch 43 Millionen € zu gewinnen. Die Chance, das zu schaffen liegt aber nur bei 6:49, was seltener als eine seriöse Fernsehsendeung von RTL ist. Weil Glücksspiel nicht sehr beliebt ist und jeder Mensch etwa 13-mal Lotto im Leben spielt, statistisch aber nur jedes 14. Mal gewinnt, wird der Jackpot selten geknackt. Das freut Angela Merkel, da es in Zeiten der Finanzkrise die Steuereinnahmen erhöht.

Wetten auf die Fußballbundesliga, Poker oder (Russisch) Roulette in Casinos in Atlantic City zählen somit nicht zum Glücksspiel, da das Ergebnis hier weder mit Zufall noch Glück etwas zu tun hat. Es wird vielmehr durch geschickt agierende Drahtzieher im Vorneherein bestimmt. Schiedsrichter oder ganze Fußballmannschaften werden z.B. gekauft, um dem Glück nachzuhelfen. Oft wird von der Mafia dabei bei Erfolg BEstochen oder bei Misserfolg ERstochen.

[Bearbeiten] Geschichte

Das Glücksspiel ist ein von Herrn Glück erfundenes Spiel aus dem 18. Jahrhundert und somit jünger als das horizontale Gewerbe. Es drehte sich ursprünglich darum, möglichst viel Geld zu gewinnen und sich nachher mit einer vollbrüstigen Blondine auf einem schlecht klimatisierten alten Hotelzimmer zu vergnügen. Leider war/ist dem in der Realität meistens nicht so. Bevor sein Spiel bekannt wurde, hat Herr Glück dies regelmäßig getan und fand, es sei an der Zeit, dass alle Welt von dieser großartigen Sache erfährt. Deswegen ist er unter anderem auch der Gründer von Las Vegas, der Hauptstadt des Glücksspiels. Der Erfinder des üblichen Hauptgewinns - "Jackpot" genannt - ist übrigens Jack Bauer.

[Bearbeiten] Wichtige Glücksspiele

Spezialprojekte
In anderen Sprachen
projects